Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

50 Jahre Honda in Deutschland

Erst der Mensch, dann die Maschine

Foto: Honda 80 Bilder

Soichiro Honda gründet 1948 sein Unternehmen mit dem bescheidenen Gründungskapital von 6.300 Euro. Schnell hatte Honda mit ungewöhnlichen Lösungen, technischen Innovationen und hoher Qualität Erfolg und ist heute nicht nur der größte Zweiradhersteller der Welt, sondern auch größter Verbrennungsmotorenhersteller.

01.08.2011 Kai Klauder Powered by

Am 24. September 1948 gründete der 1906 in Hamamatsu geborene Japaner sein Unternehmen. Zuvor hatte er die Schule abgebrochen, eine Lehre in einer Werkstatt in Tokio absolviert und danach eine eigene Werkstatt gegründet. Er studierte mit Anfang 20 zwei Jahre an der Technischen Hochschule in Hamamatsu und eignete sich dort das theoretische Wissen an, das ihn zu einem visionären und innovativen Hersteller werden lässt.

"Erst der Mensch, dann die Maschine"

- dieser Leitsatz von Soichiro Honda spiegelt die von ihm geförderte Unternehmensphilosophie. Die Maschinen müssen den Menschen dienen und helfen. Soichiro Honda wirft seinen Blick in die Welt, besonders nach Europa und Nordamerika. So ist die 1961 in Hamburg eröffnete Niederlassung die erste eines japanischen Herstellers in Europa. Die Expansionspolitik seines Unternehmens beginnt früh, strukturiert - und demokratisch. Dabei vergisst er Zeit seines Lebens nicht, woher er kommt: "Think global, act local" ist ein weiterer Leitsatz, der ihm zugeschrieben wird. Alle Honda-Mitarbeiter  tragen im Werk dieselbe weiße Arbeitskleidung - und er selbstverständlich auch. Damit signalisiert Honda, dass alle gemeinsam an dem Erfolg des Unternehmens arbeiten.

Soichiro testet alles selbst

Bis ins hohe Alter besteigt der Honda-Gründer jedes seiner neuen Fahrzeuge - ob zwei- oder vierrädrig. Mit 82 Jahren bekommt Soichiro Honda 1989 die höchste Auszeichnung der Automobilbranche für sein Lebenswerk: Die Aufnahme in die "Automotive Hall of Fame", wo er sich neben Gottlieb Daimler, Karl Benz und Henry Ford in bester Gesellschaft befindet. 1991 stirbt Honda im Alter von 84 Jahren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel Honda Motorsport
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige