6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

50 Jahre TÜV-Plakette

Die besten 50 Ausreden beim TÜV

Geschenk Auto Weihnachten Foto: HPI 49 Bilder

Der TÜV Süd hat sich in seinen Service-Centern umgehört und die skurrilsten und schrägsten Ausreden von Kunden gesammelt. Hier die 50 besten Rechtfertigungen für festgestellte Fahrzeugmängel.

05.03.2011 Holger Wittich 1 Kommentar

Der TÜV, seit 50 Jahren der Inbegriff für Sicherheit an Fahrzeugen, seit 50 Jahren droht aber auch Ungemach, wenn es um die neue Plakette geht. Daher sind die Kunden auch recht erfinderisch, wenn es darum geht, den TÜV-Prüfer zu überzeugen, auch mal beide Augen zuzudrücken.

TÜV schlimmer als Zahnarzt

Aus der Umfrage bei allen Service-Centern des TÜV Süd kamen nicht nur die hier vorgestellten 50 Top-Ausreden zustande, nein, die Rechtfertigungen geben auch ein Spiegel-Bild der ganz besonderen Beziehung zu Auto und zum Partner wieder. Aber schauen Sie selbst, welche originellen TÜV-Ausreden der TÜV Süd gesammelt hat. Es kann aber auch manchmal ganz nett sein, beim TÜV, wie die Aussage eines Kunden beweist: "Früher habe ich mich vor dem TÜV mehr gefürchtet, als vor dem Zahnarzt. Aber heute hat es mir echt gut gefallen."

Neuester Kommentar

Es wäre dringend notwendig, dass DIESEL-Fahrzeuge mit deutscher Betrüger-Software an Bord ab sofort keinen TÜV-Plakette mehr bekommen!

Elektra 26. Juli 2017, 14:17 Uhr
Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, 20/2017, Heftvorschau
Heft 20 / 2017 14. September 2017 162 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden