Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

500 Abarth

Der kleine Fiat mit dem scharfen Stachel

Foto: Fiat 3 Bilder

Zwei Wochen vor dem Auto Salon in Genf liftet Fiat im Rahmen der Einweihung der neuen Abarth-Zentrale in Italien das Tuch vom 500 Abarth, der künftig den Skorpion im Kühlergrill tragen wird.

18.02.2008 Powered by

Scharf macht den 500er ein 1,4-Liter-Vierzylinder-Turbomotor, der es auf 135 PS und 180 Nm bringt. Der Druck auf die Sport-Taste soll gar kurzfristig 206 Nm freisetzen. Generell erfüllt der Benziner die Euro 5-Abgasnorm. Eine Traktionskontrolle soll die Gummis auf der Vorderachse schonen.

Weitere Features sind Spoilerpakete rundum sowie große Leichtmetallräder, ein Doppelrohrauspuff, Schalensitze und spezielle Abarth-Grafiken auf der Karosse. Weiter Infos will Fiat erst in Genf bekanntgeben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk