Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

75 Jahre Vier Ringe

Foto: Audi 105 Bilder

Am 29. Juni 1932 fusionierten die vier sächsischen Autohersteller Audi, DKW, Horch und Wanderer zur Auto Union AG. Als Symbol dieser Verschmelzung der Traditionsfirmen wurden die vierineinander geschlungenen Ringe eingeführt.

28.06.2007 Powered by

Durch den Zusammenschluss wurde die Auto Union AG der zweitgrößte Automobilhersteller in Deutschland. Jedes vierte Auto in Deutschland trug die vier Ringe. Auch heute noch stehen die Ringe für die Marke Audi und verbinden damit Vergangenheit und Gegenwart.

Audi Tradition feiert das Jubiläum über das ganze Jahr 2007 hinweg. Bei Oldtimer Ausfahrten und Rallyes startet Audi Tradition mit historischen Automobilen der vier Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer. Als nächstes steht die Silvretta Classic auf dem Programm. Beim großen Corso "75 Jahre vier Ringe" werden dann Horch 930V, Auto UnionF93, Wanderer 25K, DKW 3=6 Cabrio, Wanderer Stromlinie Special, Audi S1 und andere Schätze in Aktion zu sehen sein.

- Industriemuseum Chemnitz: "Vier Ringe für Sachsen - 75 Jahre Auto Union" vom 9. Juni bis 2. September 2007.

- August Horch Museum Zwickau: "75 Jahre Auto Union AG – Rennen, Siege und Rekorde" vom 29. Juni bis 4. November 2007

- Audi Museum Mobile in Ingolstadt: "Vier Ringe, eine Hochzeit - ein Markenzeichen wird 75", vom 25. Juli bis 31. Oktober 2007

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige