Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

90 Jahre BMW

Foto: BMW

Die BMW Group Mobile Tradition bringt 40 Großexponate in die mit den BMW Clubs sowie den Mini-Clubs und Rolls-Royce komplett belegte Halle 12.

23.03.2007 Powered by

Hinzu kommen zirka 25 Fahrzeuge der BMW- und Mini-Clubs sowie zwei Rolls-Royce. Es gibt einige Cabriolets zu sehen, und  BMW schlägt bei der Präsentation die Brücke zur Moderne: Neben dem bei der Detroit Motor Show erstmals präsentierten neuen Dreier-Cabrio zeigen einige historische Stoffdach-BMW - darunter eine 315 Cabrio-Limousine von 1936 - dessen Herkunft und bringen so aktuelle Entwicklungen in historischen Kontext.

Hauptthema der Bayern indes ist das Jubiläum 90 Jahre Marke BMW: Mit Flugmotoren, Motorrädern, Automobilen und Rennsport-Highlights aus der Geschichte des am 21. Juli 1917 von Rapp Motorenwerke GmbH in Bayerische Motorenwerke GmbH umbenannten Unternehmens wird die Entwicklung von BMW vom Flugmotoren-Hersteller bis zum heutigen Motorrad- und Automobil-Hersteller aufgearbeitet.

Die ausgestellten Exponate werden unter den Schlagworten "Innovation", "Design/Ästhetik", "Sportlichkeit" und "Qualität" präsentiert - mit Evergreens wie dem 328/28 Coupé, dem 507, aber auch mit einem Fünfer-BMW der E 12-Baureihe mit Wasserstoffantrieb.

Zudem spielt die Teileversorgung am Beispiel des BMW Z 1 eine tragende Rolle auf dem BMW-Stand, sowie die Beratung durch Repräsentanten des Konzernarchivs, der Fahrzeugtechnik und des im Bau befindlichen neuen BMW Museums. Das Thema Junge Klassiker behandeln die Clubs, indem sie eine ganze Palette von BMW Youngtimern auffahren.

Mit dabei in Halle 12: der MINI und die entsprechenden Clubs. Exponate aus der Sammlung der Mobilen Tradition und Clubfahrzeuge - darunter Einzelstücke, rare Sondermodelle und einige Cooper-Versionen, teils in Wettbewerbsausführung, stellen die Vielfalt des ab 1959 gebauten Winzlings unter Beweis.

In der BMW-Halle wird zudem noch ein 100-jähriges Jubiläum gefeiert: Die zum BMW-Konzern zählende Marke Rolls-Royce ehrt den Silver Ghost - anlässlich seines 100. Geburtstages fahren zwei RR-Raritäten aus der legendären Sammlung von Hans-Günter Zach aus Mühlheim am Main auf.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige