6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abgasvorwürfe gegen Opel

Frankreich stellt Ermittlungen ein

Opel Zafira Abgastest DUH Foto: DUH

Das französische Wirtschaftsministerium hat seine Untersuchung gegen Opel wegen möglicher Abgas-Betrugsvorwürfe eingestellt. Man habe keine Hinweise auf Manipulationen gefunden.

21.03.2017 Uli Baumann 3 Kommentare

Der Opel-Fall sei abgeschlossen, teilte das Wirtschafts- und Finanzministerium am Montag (20.3.2017) in Paris mit, meldet die Nachrichtenagentur dpa. Die Untersuchungen beruhten auf Tests sowie Dokumenten, die Opel übermittelt habe. Laut französischer Antibetrugsbehörde habe Opel bei Dieselabgasen nicht die Verbraucher getäuscht.

Die Überprüfungen waren nach dem VW-Abgasskandal ins Rollen gekommen. Die Untersuchungsverfahen gegen VW, Renault, Fiat Chrysler und Peugeot-Citroën laufen noch.

Neuester Kommentar

Wer es glaub wird selllig - alle bescheisen und werden es auch bei manchen Motoren müssen, O.K. manche übertreiben es wie z. B. Volkswagen richtig.

Wo bleibt der Staat oder die Überwachungsbehörde ?! Sorry - wir haben die Lobby die regelt es.

pöcho 22. März 2017, 17:01 Uhr
Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, 20/2017, Heftvorschau
Heft 20 / 2017 14. September 2017 162 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden