Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abstandstempomaten

Systeme zeigen sich deutlich verbessert

Foto: Reinhard Schmid 5 Bilder

Automatische Abstandsregler, die noch vor weniger Jahren der Oberklasse vorbehalten waren, haben nun mit Aufpreisen ab rund 1.100 Euro die Mittelklasse erobert. Allerdings haben sich im weltweit ersten und einzigartigen Test des TÜV Süd und auto motor und sport erhebliche technische Leistungsunterschiede gezeigt.

17.12.2009 Alexander Bloch

Die Abstandsregeltempomaten, kurz ACC-Systeme, haben seit dem letzten Test 2006 erhebliche Fortschritte gemacht, aber teilweise immer noch ärgerliche und zum Teil gefährliche Schwächen.

Bei moderaten Geschwindigkeitsdifferenzen erfüllten alle vier Modelle im Test - BMW 5er, Audi A5, VW Passat CC und der Ford Mondeo - durchweg die Aufgabe, den Mindestabstand zum Vordermann einzuhalten. Nur der Mondeo unterschreitet beim Auffahren von 130 km/h auf 90 km/h kurzzeitig leicht die Vierteltacho-Grenze. Viel schwerwiegender ist jedoch, dass bei einer Geschwindigkeitsdifferenz von 80 km/h zum Vordermann der Ford-Fahrer mitbremsen muss, um einen Unfall zu verhindern. Das Ford-System erkennt die Situation über 13 Meter später als die Konkurrenzsysteme von BMW, Audi und VW.

Knapp die Nase vorn hatte in dem aufwändigen Test, der verschiedenste Abstände, Geschwindigkeiten und Verkehrssituationen durchgespielt hat, der 5er BMW mit 165 von 240 möglichen Punkten - nur zwei Punkte mehr als der Zweitplatzierte A5 mit 163 Punkten. Beide Fahrzeuge schafften die Bewertung "sehr empfehlenswert". Für den Ford Mondeo endete der Test mit einem "nicht empfehlenswert".

Den kompletten Test der Abstandsregeltempomaten lesen Sie in auto motor und sport, Heft 01/2010, ab dem 17. Dezember im Handel.

Weitere Themen im Heft:

- Vorstellung Audi A7
- Test Citroen C3
- Vergleichstest VW Golf, Opel Astra, Renault Mégane und Ford Focus
- Mängelreport - die Modelle mit den größten Problemen
- Test Lotus Evora
- Fahrbericht Porsche Boxster Spyder
- Fahrbericht VW Golf R
- Fahrbericht Rolls-Royce Ghost
- Fahrbericht Kia Venga

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden