Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt AS4 Avant

Allgäuer Sportkombi

Foto: Abt 3 Bilder

Tuner und Rennstallbesitzer Abt fährt mit dem neuen A4 in der DTM, bietet aber auch für die Straßenversion Anleihen aus dem Rennsport. Nach der Limousine ist das Karosserie-Kit, das Sportfahrwerk und die Mehrleistung nun auch für den Kombi zu haben.

18.04.2008 Carsten Rose

Beim Optik-Paket übernimmt der bayrische Tuner die Elemente der Limousine AS4, bestehend aus Frontschürze, Kotflügeleinsätzen und Seitenschwellern. Neben der neuen Heckschürze mit integrierter Vier-Rohr-Abgasanlage bildet ein Dachkantenspoiler den sportlichen Abschluss.

Leistungssteigerung in zwei Stufen

Fahrerlebnis auf sportlichem Niveau ermöglicht ein Gewindefahrwerk und den passenden Leistungsschub bietet Abt für alle Motorvarianten in zwei Stufen an: Der Einstiegs-TFSI mit 160 PS aus 1,8-Litern-Hubraum kann auf 200 PS oder 240 PS modifiziert werden. Der 2.0 TDI erstarkt von 143 PS auf 170 PS oder 200 PS. Für das Topmodell 3.0 TDI mit serienmäßigen 240 PS steht eine Leistungskur auf 282 PS oder maximal auf 310 PS mit einem maximalen Drehmoment von 610 Newtonmetern zur Wahl.

Sportfelgen in 19 oder 20 Zoll sowie die Innenraumgestaltung von Abt verleihen dem Ingolstädter zusätzliche Akzente.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote