Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt

Racing Show 2008

Foto: Abt Sportsline

Es wird wieder die große Sause mit Stars, Sport und Tuning: Am 13.-14.09. findet die neunte Ausgabe der Johann Abt Racing Show statt. Das Firmengelände von Abt-Sportsline wird dafür in eine große Showbühne verwandelt.

04.08.2008 Powered by

DTM-Stars wie Timo Scheider und Matthias Ekström sowie Le Mans-Rekordsieger Tom Kristensen sind nur drei der vielen Größen aus unterschiedlichen Motorsport-Disziplinen, die zugesagt haben. Und was wären die Helden ohne ihre Sportgeräte? Eine große Ausstellung an Fahrzeugen aus der DTM, der Formel 1, dem Rallyesport, Sportwagen aus Le Mans und weiteren Disziplinen sorgen für die motorsportliche Atmosphäre. Zur Freude der Fans bringen die Fahrer hier  wesentlich mehr Zeit mit, um allen Motorsport-Begeisterten Fragen zu beantworten - und Autogramme zu geben.

Weitere Highlights am Wochenende: Stuntman Terry Grant und die Red Bull Freestyler zeigen spektakuläre Stunts auf ihren Motorrädern. Auch Abt-Sportsline selbst wird dabei seine Fahrzeugpalette zur Schau stellen; mit dabei auch ein komplett von Abt-Azubis aufgebauter Seat Leon.

Wer von dem Spektakel am Tag noch nicht genug hat, bekommt abends bei der Allgäu Race Night im großen Festzelt noch mehr geboten. Musik der Band Fire 44 sorgt ab 19 Uhr für stimmungsvolle Atmosphäre. Der Eintritt für die abendliche Party beträgt sieben Euro.

Das Gelände der Racing Show ist am Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt schlägt mit fünf Euro zu Buche. Kinder unter sechs Jahren sind kostenlos mit von der Partie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk