Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt RS5-R

Leichtbau trifft Leistung

Abt RS5-R, Tuning, Audi A5, Coupé Foto: Abt Sportsline 10 Bilder

Tuner Abt deckt mit seinen Leistungssteigerungen das Portfolio des Volkswagenkonzerns umfassend ab. Mit dem RS5-R schicken die Kemptener ein imposantes Coupé ins Rennen.

07.10.2014 Andreas Haupt Powered by

In der Basis kommt der Audi RS5 samt 4,2 Liter-FSI-V8 auf 450 PS und 430 Nm Drehmoment. Tuner Abt aus Kempten hebt die Power des Coupés noch ein wenig an. Möglich macht es der Einbau einer neuen Schalldämpferanlage – wahlweise in Serienendrohroptik oder als Sidepipe-Variante. Dann tritt kein Endrohr am Heck aus, sondern die Abgase entweichen unmittelbar vor dem linken hinteren Rad.

Abt RS5-R verfehlt 300-km/h-Marke knapp

Dank des neuen Auspuffs lässt der Achtender 20 zusätzlichen PS freien Lauf. Das maximale Drehmoment klettert um moderate zehn Newtonmeter. Sein leicht kräftigeres Herz lässt den Abt RS5-R etwas schneller aus den Startlöchern kommen. Der Sprint auf Landstraßentempo gelingt in 4,3 Sekunden. Verglichen mit dem stärksten Serien-A5 bedeutet das eine Verbesserung von zwei Zehntelsekunden. Die 300er-Marke knackt der Abt RS5-R allerdings nicht. Die wilde Hatz mit dem Sportcoupé endet bei 290 Sachen.

Für ein martialisches Auftreten pimpen die Kemptener das Aussehen des Zweitürers. Eine neue Frontschürze mit Aerodynamik-Flaps und einer Spoilerlippe lassen den RS5-R wuchtiger daherkommen. Neu am Coupé sind auch die Heckschürze sowie die Seitenschweller, die den Abt RS5-R optisch tiefer gen Boden rücken lassen. Für besseren Anpressdruck konstruierten die Ingenieure einen Heckflügel, der sich auf dem Kofferraumdeckel breit macht. Alle Anbauteile bestehen aus leichtem Carbon.

In den Radhäusern des aufgemotzten Fahrzeugs drehen sich 20-Zoll-Leichtbau-Schmiederäder in der Farbe "Black Magic". Sie sollen pro Stück gerade einmal 9,3 Kilogramm wiegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk