Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt Sporting Van

T5 mit Schuss

Foto: Abt 3 Bilder

Mit dem Sporting Van mit fast 200 PS und einem Komplett-Umbau der Karosserie zeigt Tuner Abt, dass auch der neue VW Bus T5 seine durchaus sportlichen Seiten hat.

24.11.2003

Nach einer Modifizierung des elektronischen Motormanagements für 950 Euro leistet der 2,5 Liter große Turbodiesel-Motor des Abt Sporting Van 195 PS und das maximale Drehmoment wächst auf 450 Nm bei 2.250/min. Genug um den Bus in 11,5 Sekunden auf Tempo 100 zu beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 192 km/h zu erreichen.

Doch Technik und Power sind die eine Seite. Abt Sportsline hat auch an die Optik gedacht. In einem Komplett-Umbau erhält der Van einen neuen Frontgrill (232 Euro), eine Frontspoilerlippe (429 Euro) sowie Seitenleisten (580 Euro). Am Heck hinterlassen die Designer aus dem Allgäu mit einer Schürze zum Preis von 429 Euro und einem Flügel (278 Euro) ihre Handschrift. Ein Endschalldämpfer mit vier Edelstahlrohren zum Preis von 696 Euro rundet das Optik-Paket klanglich ab.

Für eine verbesserte Straßenlage sorgen Fahrwerksfedern (290 Euro) mit einer Tieferlegung um 35 bis 40 Millimetern gegenüber dem Serienmodell. Die Linie der Kemptener setzt sich auch an den Rädern fort: Der Sporting Van ist mit Felgen der Dimension 8,5 x 19 Zoll und Reifen der Größe 255/40 R19 bestückt, die als Komplettradsatz mit 4.640 Euro zu Buche schlagen. Wer den Sporting Van als Komplettkunstwerk erwerben will, wird mit wenigstens 50.900 Euro zur Kasse gebeten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk