Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt Sportsline tunt den VW Touareg 3.0 TDI

290 PS und 650 Nm für den V6-Diesel

Abt Sportsline-VW Touareg V6 TDI, Tuning, Dieseltuning Foto: Abt Sportsline 2 Bilder

Der bayerische Tuner Abt Sportsline verpasst dem VW Touareg 3.0 TDI ein kleines Leistungsupdate. Der Dreiliter-Selbstzünder leistet jetzt 290 PS und 650 Nm. Viel teurer als der Motortuning sind die riesigen 22-Zoll-Felgen.

19.06.2015 Roman Domes Powered by

Stark ist er mit seinen 262 PS und 580 Nm ja eigentlich schon, der Serien-Touareg. Für die Mannen um Hans-Jürgen Abt aber wohl nicht stark genug. Deswegen verpflanzt der Tuner aus Kempten in Bayern ein Zusatzsteuergerät, das dem 3.0 TDI unter der Haube des VW Touareg ein paar Extra-PS entlockt.

Abt-VW Touareg 3.0 TDI plus 28 PS, 70 Nm

Genau genommen sind es 28 PS, die den 3.0 TDI auf insgesamt 290 PS bringen. Das maximal zur Verfügung stehende Drehmoment beträgt mächtige 650 Nm, das sind deren 70 mehr als beim Serien-Triebwerk. Damit soll das rund 2,2 Tonnen schwere SUV in 7,1 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen (Serie: 7,3 Sek.), die Spitzen-Geschwindigkeit beträgt 230 km/h, fünf km/h mehr als im Serienzustand. Der Verbrauch bleibt gleich, behauptet Abt. Die Tuning-Maßnahme kostet mit Montage und TÜV etwas mehr als 3.200 Euro.

Zusätzlich zur Leistungssteigerung packt der Tuner noch ein Aerodynamik-Kit, einen Frontgrill-Aufsatz sowie schmucke Endrohrblenden. Außerdem sind für den VW Touareg V6 3.0 TDI Felgen in den Größen 20 oder 22 Zoll erhältlich.

Die großen Felgen sind beinahe doppelt so teuer wie das Motortuning - die 22er kosten 6.230 Euro. Sie werden mit Hochgeschwindigkeitsreifen in der Dimension 295/30 rundum bestückt.

Download Preisliste Abt Sportsline-VW Touareg (PDF, 1,02 MByte) Kostenlos
Anzeige
VW Tuareg Volkswagen Touareg ab 489 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Touareg VW Bei Kauf bis zu 21,30% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk