Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt Tiguan

Cross-Sportler

Foto: Abt 4 Bilder

Kaum ist der kompakte SUV von Volkswagen auf dem Markt, da bietet der Tuner Abt auch den Tiguan in veredelter Form an. Ein Bodykit im Cross-Design und deutlich mehr Leistung kennzeichnen den Allgäuer. Präsentation ist auf der 40. Essen Motor Show (1. bis 9.12.).

12.11.2007

Das Erscheinungsbilld des Kemptener Geländewagen lehnt sich an die VW Cross-Modelle an. Ein Unterfahrschutz und aufgesetzte Kotflügelverbreiterungen verstärken den Geländewagencharakter. Dagegen verleiht der Abt Kühlergrill und der Heckspoiler dem Tiguan eine sportliche Note. Zusätzlich zeigt sich am Heck ein Vier-Rohr-Endschalldämpfer, der bei den Diesel-Varianten auch klanglich noch optimiert wurde.

Unter der Haube haben auch die beiden erhältlichen Motorvarianten zugelegt. Der 1.4 TSI bekommt 50 PS dazu und schafft damit 200 PS. Die 140 Serien-PS des 2.0 TDI können von Abt wahlweise auf 170 PS oder mit dem Abt Turbo auf 200 PS gesteigert werden.

Sportlichkeit im Offroadlook

Mehr Sportlichkeit vermittelt auch das Sportfahrwerk und die Bremsanlage mit 345 mal 30 Millimetern Bremsscheiben. Die passenden Räder in zwei Designvarianten bietet der Tuner in den Größen 18, 19 und 20 Zoll an.

Umfrage
VW Tiguan - Kommt VW mit dem kleinen SUV zu spät?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote