Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt VW Golf R VII

Kompaktsportler legt um 100 PS zu

Abt VW Golf R, Golf 7, Tuning Foto: Abt Sportsline 10 Bilder

Nachdem Abt dem VW Golf R bereits in einem ersten Schritt mehr Power eingehaucht hatte, legen die Kemptener nach. Der Kompaktsportler bezieht aus seinen Brennkammern nun 400 PS.

22.08.2014 Andreas Haupt Powered by

370 PS, 460 Nm maximales Drehmoment, in 4,5 Sekunden auf Landstraßentempo und 265 km/h Höchstgeschwindigkeit: So lauteten die Leistungsdaten für Abts erste Kraftaufwertung des aktuellen VW Golf R VII. Ermöglicht wurde die Mehr-Power durch ein zusätzliches Steuergerät, das die Allgäuer Tuningschmiede dem Kompaktsportler implantiert.

ABT VW Golf R stemmt 480 Nm auf die Kurbelwelle

In einem zweiten Schritt optimiert Abt die Motorsteuerung weiter, installiert außerdem einen Sportkatalysator und kitzelt so aus dem 2,0-Liter-Aggregat des VW Golf R 400 PS. Dazu stemmt der Reihenvierzylinder 480 Nm auf die Kurbelwelle. Damit der Abt VW Golf R weiterhin sicher auf der Straße liegt, spendieren die Kemptener dem sportlichen Kompaktwagen ein neues Gewindefahrwerk.

An der Optik des VW Golf R feilten die Abt-Designer ebenso. Sie verpassten dem Wolfsburger einen neuen Frontgrill sowie passende Scheinwerferblenden. Für den Übergang zwischen Fahrzeugfront und -Heck montierte der Tuner die Serienseitenschweller ab und befestigte neue Teile.

Verändert zeigen sich auch die Spiegelabdeckungen und der Heckklappenaufsatz. Beim Blick auf die Endpartie fallen die vier Auspuffrohre mit einem Durchmesser von 102 Millimeter auf. Die neue Abgasanlage wird mit Vor- und Endschalldämpfer geliefert. Um das Tuning-Paket abzurunden, bietet Abt verschiedene Leichtmetallfelgen und Radsätze in Größen zwischen 18 und 20 Zoll an.

Anzeige
VW Golf, Frontansicht Volkswagen Golf ab 155 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Golf VW Bei Kauf bis zu 21,53% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk