Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abwrackprämie

Regierung will Fördertopf nicht weiter aufstocken

Abwrackprämie, Staatshilfen, Verschrottungsprämie Foto: dpa 18 Bilder

Die Bundesregierung hat Forderungen nach einer erneuten Anhebung der Abwrackprämie zur  Ankurbelung des Neuwagengeschäfts eine klare Absage erteilt. "Die Summe wird nicht abermalig erhöht", sagte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg am Mittwoch (8.7.) in Berlin.

08.07.2009

"Es bleibt bei dem Deckel fünf Milliarden Euro. Es wird keinen Cent mehr geben", so Steg.

  

Nachfrage bestätigt Erfolg der Prämie

Die Koalition hatte angesichts der enormen Nachfrage im April den Fördertopf für die Abwrackprämie von 1,5 Milliarden auf dann fünf Milliarden Euro aufgestockt. Diese Höchstsumme sei festgelegt worden wohlwissend, dass diese noch vor dem Jahresende ausgeschöpft sein werde, sagte Steg.

Es zeichne sich nun ab, dass dies möglicherweise auch schon im September der Fall sein könnte. Dies ist laut Steg eine Bestätigung dafür, dass die Abwrack- beziehungsweise Umweltprämie ein großer Erfolg gewesen sei.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige