Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

AC Schnitzer BMW X4

Feintuning für das SUV Coupé

11/2014, AC Schnitzer BMW X4 Tuning Foto: AC Schnitzer 18 Bilder

Mehr Fahrdynamik steht ganz oben im Lastenheft von Tuner AC Schnitzer für den BMW X4. In Sachen Optik fährt Schnitzer für das SUV Coupé nur ganz kleines Besteck auf.

06.11.2014 Uli Baumann

Geht es nach dem Aachener Tuner AC Schnitzer, so ist die Linie des BMW X4 offensichtlich dynamisch genug. Im Tuningprogramm finden sich so nur ein neues Frontspoilerelement und ein neuer Heckdiffusor - beides für Fahrzeuge mit M-Technik. Wer möchte kann zudem noch Außenspiegelcover aus Kohlefaserlaminat und ein wenig Folio auf der Heckschürze auftragen.

Fahrwerk runter, Leistung rauf

Beim Soundtuning setzt Schnitzer auf verschiedene Edelstahlendschalldämpfer mit verchromten Endrohrblenden. Geht es nur um den Schein, gibt es auch düe die Serienendrohre entsprechende Blenden. Wahlmöglichkeiten gibt es auch bei den Felgen. Von 18 bis 22 Zoll haben die Aachener verschiedene Designs im Programm. Als Maximalbereifung können 275/25er Pneus rundum gefahren werden.

Ein tieferer Schwerpunkt erhöht die Fahrdynamik, weiß auch Schnitzer und verbaut kürzere Fahrwerksfedern, die den X4 keilförmig um 20 und 35 mm tieferlegen.

Ordentlich voran geht es aber nur mit ordentlich Power. Per neuer Motorsteuerung legt der X4 20i auf bis zu 245 PS zu, der BMW X4 28i kommt auf 294 PS, und der BMW X4 35i sogar bis auf 360 PS. Dieselfahrer bedient Schnitzer mit Kits für den 20d mit 220 PS, 309 PS beim 30d und 360 PS beim 35d. Den BMW X4-Innenraum wertet Schnitzer mit Fußmatten, Alupedalen und neuen Schalthebeln auf.

Anzeige
BMW X4 BMW X4 ab 422 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk