Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ADAC Eifelrennen 2009

Historisch wertvoll - 32.000 Zuschauer am Ring

ADAC Eifelrennen 2009 Foto: ADAC Eifelrennen 2009 26 Bilder

Vom 25. bis 27.09. gab es beim 68. Eifelrennen ein Wiedersehen mit legendären Rennwagen. Rund 750 Fahrzeuge boten hochspannende Rennen. Highlights waren die Läufe der Tourenwagen und GTs sowie die beiden Läufe der FIA Historic Formula 1 Championship.

28.09.2009 Powered by

Die Veranstalter zeigen sich zufrieden: "Von den beeindruckenden Vorkriegsfahrzeugen im historischen Fahrerlager bis zum großen Markenclubtreffen in der Mercedes-Arena hatten wir am Wochenende rund 750 Rennwagen mit knapp 1.200 angemeldeten Fahrerinnen und Fahrern hier", so Organisator Peter Geishecker. "Das gestiegene Zuschauerinteresse gibt uns ein ebenso gutes Signal wie die vielen positiven Stimmen von seiten der Aktiven und unserer Partner."

Vorkriegsautos, DTM und spannende Rennen
 
Das breite Spektrum von Vorkriegsautos bis zu den Boliden der historischen Formel 1 und der DTM-Rennfahrzeuge kam gut beim Publikum an. Und die Teams ließen mit spannenden Zweikämpfen Rennatmosphäre aufkommen. Besonderes Highlight war das Eifelrennen über 300 Kilometer, das mit Unfällen, harten Duellen und bis zum Schluss offenem Rennverlauf die zuschauer begeisterte. Daniel Schrey aus Rietberg holte sich den Titel auf Porsche 911 RSR mit einem Vorsprung von nur 3,989 Sekunden vor Wolfgang Pohl auf Porsche Carrera RS.
 
Horst Lichter kam mit einem Bentley Speed Six
 
"Sicherlich ist ein großer Reiz dieser Veranstaltung, mit dem alt-ehrwürdigen
Fahrzeug die Nordschleife unter die Räder zu nehmen", beschrieb Lichter "Am meisten
aber zieht mich die Atmosphäre an: Die Menschen hier und die reizvolle Eifel."
 
Weitere prominente Gäste und Aktive am Ring waren Jochen Mass, Hans Herrmann, Klaus Ludwig, Hans Heyer, Dieter Glemser und Jochen Neerpasch, die sich das Rennsportevent nicht entgehen lassen wollten.
 
Alle Ergebnisse gibt es auf der Internetseite des ADAC Eifelrennens.

VeranstaltungInternetseite
Le Mans Classicwww.lemansclassic.com
Silvretta Classicwww.silvretta-classic.de
Creme 21 Rallyewww.creme21-rallye.de
AvD Histo-Montewww.avd-histo-monte.com
Goodwood Festival of Speedwww.goodwood.co.uk
Techno Classica Essenwww.siha.de
Klassikwelt Bodenseewww.klassikwelt-bodensee.de
Classic Days Schloss Dyckwww.schloss-dyck-classic-days.de
Mille Migliawww.1000miglia.eu
Eifel Classicwww.eifelclassic.de
Goodwood Revivalwww.goodwood.co.uk
Eifelrennenwww.adac-eifelrennen.de
Schloss Bensberg Classicswww.SBC2009.de
ADAC Trentino Classicwww.adac.de
Gran Premio Nuvolariwww.gpnuvolari.it
Gaisbergrennenwww.src.co.at
Retro Classicswww.oldtimermesse.com
Sachsen Classicwww.sachsen-classic.de
AvD-Oldtimer-Grand-Prixwww.avd-oldtimer-grand-prix.de
Retro Classic meets Barockwww.retro-classics-meets-barock.de
Villa d‘Estewww.concorsodeleganzavilladeste.com
Tour Autowww.tourauto.com
LeJogwww.hero.org.uk
Vintage Nürburgringwww.vintage-nuerburgring.de
Ennstal Classicwww.ennstal-classic.at
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige