Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Agnelli-Enkel

Verschnupft

Foto: Fiat

Lapo Elkann, ein Enkel des ehemaligen Fiat-Chefs Giovanni Agnelli ist am Montag (10.10.) mit Kokainvergiftung in ein Turiner Krankenhaus gebracht worden, meldet die "Berliner Morgenpost".

11.10.2005

Der 27-jährige, der bei Fiat für das Marken-Image zuständig ist, befinde sich nach einer Überdosis auf der Intensivstation, sei aber nicht in Lebensgefahr, verlautete aus Kreisen der Polizei. Lapo Elkann ist der jüngere Bruder von John Elkann, der als designierter Chef des italienischen Automobilkonzerns Fiat gilt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige