Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aktion Besser Fahren

Mit dem VW Golf GTI im Grenzbereich

VW Golf GTI Foto: Hans-Dieter Seufert 11 Bilder

auto motor und sport bietet mit der Aktion Besser Fahren auch in diesem Jahr wieder Trainings an, bei denen die sichere Fahrzeugbeherrschung im Mittelpunkt steht. Gefahren wird mit dem neuen VW Golf GTI.

27.02.2011

Der durchschnittliche Deutsche legt pro Jahr ungefähr 13.000 Kilometer mit dem Auto zurück. Aufgrund der zunehmenden Verkehrsdichte fährt die Gefahr, in einen Unfall verwickelt zu werden, immer mit.

Wohl dem, der in brenzligen Situationen weiß, was zu tun ist und intuitiv richtig reagiert. Um in Gefahrensituationen im Verkehrsalltag richtig reagieren zu können, bedarf es regelmäßigen Trainings. Denn nur wenn der Umgang mit dem Fahrzeug in Grenzsituationen in Fleisch und Blut übergegangen ist, können Extremsituationen gemeistert und Unfälle vermieden werden.

Aktion besser fahren - Fahrdynamik-Training 35 Sek.

Grenzbereichs-Erfahrungen

auto motor und sport bietet mit der Aktion Besser Fahren seit vielen Jahren verschiedene Sicherheits- und Fahrtrainings an, bei denen die Teilnehmer auf gestellten Fahrzeugen den Umgang mit dem Auto im Grenzbereich erlernen. Dabei steht nicht nur die Vermeidung von Unfällen im Vordergrund, sondern auch der Spaß am Fahren. Neben dem eintägigen Basis-Training runden das Aufbau- sowie das zweitägige Fahrdynamik-Training das Angebot ab.

Beim ersten Fahrdynamiktraining des Jahres am Contidrom bei Hannover (15. und 16. Mai 2010) steht den Teilnehmern unter der Leitung der Testredakteure von auto motor und sport das Ertasten des Grenzbereichs und das richtige Verhalten in brenzligen Situationen in Kleingruppen im Mittelpunkt.

VW Golf GTI und VW Scirocco stehen bereit

Die Teilnehmer der verschiedenen Trainings können sich am Steuer des 210 PS starken VW Golf GTI ans Limit heranwagen. Im Rahmen des Fahrdynamik-Trainings steht außerdem der VW Scirocco für die Reise in den Grenzbereich parat. Unter fachkundiger Anleitung der geschulten Instruktoren erlernen die Teilnehmer der Trainingskurse in kleinen Gruppen das richtige Bremsen, Ausweichen, Lastwechsel, Spurwechsel, Kurvenfahren, Verhalten bei Aquaplaning sowie das Fahren am physikalischen Limit auf einem Handlingparcours.

Alle Infos und Preise zu den Trainings der Aktion Besser Fahren

Das eintägige Basistraining startet zu Preisen ab 155 Euro für Fahrer bis 25 Jahre. Der Standardpreis für alle über 25 beträgt 239 Euro. Im Partnertarif kostet die Teilnahme für eine zweite Person 155 Euro.

Das Aufbau-Training für alle, die bereits ein Fahrtraining absolviert haben, kostet für junge Fahrer bis 25 Jahre 175 Euro. Der Standardpreis beträgt 259 Euro. Die zweite Person zahlt hier im Partnertarif nur 175 Euro.

Das zweitägige Fahrdynamik-Training kostet exklusive Übernachtung 715 Euro

Im Preis enthalten sind jeweils ein für die Kursdauer gestelltes Fahrzeug (VW Golf GTI/ VW Scirocco 2.0 TSI), Benzin und Versicherung, Verpflegung sowie die professionelle Betreuung. Beim zweitägigen Fahrdynamik-Training ist zudem ein Abendessen am ersten Veranstaltungstag inbegriffen.

Ganz gleich, für welches der drei Trainingsprogramme Sie sich entscheiden: Die Verbesserung der eigenen Fahrtechnik und der Spaß hinter dem Lenkrad werden garantiert zum unvergesslichen Erlebnis.

Hier erfahren Sie mehr über die Aktion Besser Fahren.

Anzeige
VW Golf, Frontansicht Volkswagen Golf ab 155 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Golf VW Bei Kauf bis zu 21,53% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden