Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa Romeo 8 C

Sportler der Zukunft

Foto: Alfa Romeo 5 Bilder

Wie die sportliche Zukunft von Alfa Romeo aussehen soll, zeigen die Italiener eindrucksvoll mit der Sportwagenstudie 8 C auf der IAA. Schon der Name ist dabei Programm: Die Acht steht für einen über 400 PS starken Kompressor-Achtzylinder in V-Form, den die Alfa-Ingenieure aus dem Motorenprogramm von Maserati adaptiert haben. Das C steht für Competitzione, also Wettkampf.

09.09.2003

Wettkampfmäßig ist dann auch die Höchstgeschwindigkeit, die der 8 C erreichen soll. Alfa spricht von über 300 km/h. Für den Sprint von Null auf 100 km/h sollen nur 4,5 Sekunden vergehen. Den Fahrbahnkontakt sichern 20 Zoll große Räder vorn in der Dimension 245/40 und hinten in 275/35. Beim Design wiederum blicken die Italiener in ihre eigne Vergangenheit und zitieren einige berühmte Alfa-Sportwagen der letzten Jahrzehnte.

Noch als Studie tituliert soll der 8 C berteits zum Genfer Salon Anfang 2004 als Serienmodell rollen. Geplant ist eine Kleinserie, von jährlich 1.000 Autos. Keine Festlegung gibt es beim Preis des Zweitürers. Dass dem Coupé zukünftig auch eine Cabrio-Variante zur Seite gestellt wird, gilt dagegen als sicher.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden