Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jetzt zu kaufen

Alfa Romeo Mito mit neuer Multiair-Technik

Alfa Romeo Mito 1.4 TB 16V Multiair Foto: Alfa Romeo 13 Bilder

Die neue elektrohydraulische Ventilsteuerung multiair soll den Mito stärker, temperamentvoller und sparsamer machen.

14.11.2009 Werner Schruf Powered by

Mächtig ins Zeug gelegt haben sich die Ingeni­eure der Fiat-Tochter Power­train Technologies für die Ent­wicklung eines völlig neuen Antriebs der Einlassventile; die konventionelle Betätigung der Auslassventile mittels Nocken­welle und Tassenstößel bleibt dabei unverändert.

Alfa Romeo Mito Multiair: Mehr Leistung, weniger Verbrauch.

"Bereits Mitte der neunziger Jahre ha­ben wir begonnen, die ersten Ideen für einen effizienteren Ventiltrieb ohne Drosselklappe und Nockenwelle zu skizzie­ren", erinnert sich Vittorio Do­ria, für Benzinmotoren zustän­diger Chefingenieur der Powertrain-Division in Turin. Die versprochenen Vorteile lassen aufhorchen: bis zu zehn Prozent Mehrleistung sowie ein bis zu 15 Prozent höheres Drehmoment bei gleichzeitiger Verringerung des Verbrauchs und des CO2-Ausstoßes um etwa zehn Prozent. Premiere feiert die neue Tech­nik bei den 1,4-Liter-Motoren der so genannten Fire-Familie, die zunächst als Sauger im Fiat Punto Evo und aufgeladen im kleinen Alfa zum Einsatz kommen. Mit 135 PS leistet die Multiair-Maschine im Alfa Romeo Mito 15 PS mehr als der gleich große Turbomotor mit konven­tioneller Ventiltechnik, den sie ablöst. Das maximale Drehmoment von 180 Newtonmetern liegt bereits bei 1.750 U/min an.

Der Alfa Romeo Mito tritt bei 2.000 Umdrehungen kräftig an

Beim Fahren merkt man über­haupt keine Eigenarten der neuen Ventilsteuerung, was den Schluss zulässt, dass sie einwandfrei funktioniert. Der kultiviert laufende Motor tritt schon unter 2.000 Touren kraft­voll an, reagiert spontan aufs Gas, wirkt temperamentvoll, leistungsfreudig und dreht be­herzt bis 6.500/min. Wie alle Turbomotoren benötigt auch er bei sehr niedrigen Drehzahlen ein wenig Zeit zum Aufbau des Ladedrucks, was wegen der anschließenden homogenen Leistungsentfaltung jedoch nicht weiter stört. Laut Werksangaben erreicht der Alfa Romeo Mito Multiair aus dem Stand beschleunigt vier Zehn­telsekunden eher Tempo 100 (8,4 s) als sein 120-PS-Vor­gänger und läuft neun km/h schneller (207).

Start-Stopp-System im Alfa Romeo Mito Multiair funktioniert tadellos

Kein Grund für ausgelassene Freudentänze, zumal auch der Normver­brauch lediglich einen halben Liter (5,6) günstiger ausfällt. Dabei ist aber zu berücksichtigen, dass der Alfa Romeo Mito Multiair mit einem tadellos arbeitenden Start-Stopp-System ein­schließlich Schaltempfehlung kombiniert ist, auf dessen Konto allein rund zwei Zehntel­liter gehen. 17.300 Euro kostet der mit Mini Cooper, Peugeot 207 und Renault Clio konkurrierende Multiair-Mito, in Anbetracht seiner guten Ausstattung ein angemessener Obulus. Ende dieses Jahres erhält er Verstär­kung - in Form des sportlichen Quadrifoglio Verde mit 170 PS.

FahrzeugtypLeistung (PS)ECE-Verbrauch (l/100 km)AntriebsartCO2-Ausstoß (g/km)
Smart Fortwo CDI543,3Diesel88
Toyota Prius993,9Hybrid/Benzin89
VW Polo 1.6 TDI Blue-Motion903,7Diesel96
Seat Ibiza 1.4 TDI Ecomotive803,7Diesel98
Ford Fiesta 1.6 TDCi Econetic903,7Diesel98
Peugeot 207 HDi FAP 90903,8Diesel99
Audi A3 1.6 TDI1053,8Diesel99
Toyota iQ684,3Superbenzin99
Honda Insight884,3Hybrid/Benzin101
Smart Fortwo61/714,4Superbenzin103
Suzuki Alto 1.0684,4Superbenzin103
Nissan Pixo 1.0684,4Superbenzin103
Mini One D903,9Diesel104
Mini Cooper D1103,9Diesel104
Toyota iQ 1.0 1.4 D-4D904,0Diesel104
Daihatsu Cuore 1.0704,4Normalbenzin104
Volvo C30/S40/V50 1.6D Drive1093,8Diesel104
Toyota Aygo 1.0i684,5Superbenzin106
Citroën C1 1.0i684,5Superbenzin106
Peugeot 107 70684,6Superbenzin106
VW Golf 1.6 TDI Blue-Motion1054,1Diesel107
Peugeot 107 70 2-Tronic684,6Superbenzin107
Opel Corsa 1.3 CDTi Ecoflex (CO2-Paket)754,1Diesel109
BMW 320d Edition1634,1Diesel109
Audi A3 1.6 TDI1054,1Diesel109
Mini Cooper D Clubman1104,1Diesel109
Seat Ibiza 1.6 TDI904,2Diesel109
Skoda Fabia 1.4 TDI-PD804,1Diesel109
VW Polo 1.6 TDI75/90/1054,1Diesel109
Honda Civic 1.3i-DSi VTEC IMA954,6Hybrid/Benzin109
Fiat 500 1.3 Multijet 16V754,2Diesel110
Toyota Yaris 1.4 D-4D904,2Diesel110
Peugeot 206 HDi Éco 70684,3Diesel110
Ford Fiesta 1.6 TDCi754,2Diesel110
Ford Fiesta 1.6 TDCi904,2Diesel110
Mazda 2 1.6 MZ-CD904,2Diesel112
Ford Ka 1.3 TDCi754,3Diesel112
Fiat Panda 1.3 Multijet 16V754,3Diesel113
Citroën C2 HDi 70684,3Diesel113
Renault Twingo 1.5 dCi644,3Diesel113
Toyota iQ 1.33 VVT-i984,8Superbenzin113
Fiat Panda 1.3 Multijet 16V704,3Diesel114
Alfa Romeo Mito 1.3 JTDM 16V904,3Diesel114
Seat Ibiza 1.4 TDI804,3Diesel114
Hyundai i10 1.1 CRDi754,4Diesel114
Kia Picanto 1.1654,8Superbenzin114
VW Golf Plus 1.6 TDI Blue-Motion1054,3Diesel114
Skoda Octavia 1.6 TDI1054,4Diesel114
Fiat 500 1.2 8V695,0Superbenzin115
Ford Focus 1.6 TDCi Econetic1094,3Diesel115
Renault Clio Campus 1.5 dCi644,4Diesel115
Toyota Yaris 1.0 VVT-i695,0Superbenzin115
Mitsubishi Colt 1.1 Cleartec754,9Superbenzin115
Peugeot Bipper HDi 70 2 Tronic684,4Diesel116
Renault Megane dCi 90904,4Diesel116
Renault Mégane Grandtour dCi 90904,4Diesel116
Lancia Ypsilon 1.3 Multijet 16v754,5Diesel117
Hyundai i20 1.6 CRDi1164,5Diesel117
Audi A3 1.6 TDI904,5Diesel118
BMW 116d1154,4Diesel118
Hyundai Getz 1.5 CRDi VGT884,5Diesel118
Subaru Justy 1.0705,0Normalbenzin118
Ford Ka 1.2695,1Superbenzin119
Audi A4 2.0 TDI e1094,5Diesel119
Citroën C2 HDi 110 FAP ESP1094,4Diesel119
Fiat Grande Punto 1.3 Multijet 16V754,5Diesel119
Opel Corsa 1.3 CDTi Ecoflex754,5Diesel119
BMW 118d1434,5Diesel119
Ford Focus 1.6 TDCi904,5Diesel119
Ford Focus 1.6 TDCi1094,5Diesel119
VW Golf 2.0 TDI1104,5Diesel119
VW Golf/Golf Variant 1.6 TDI1054,5Diesel119
Skoda Octavia 1.6 TDI-CR DPF1054,5Diesel119
Opel Astra GTC/ 5-Türer/ Caravan 1.7 CDTI Ecoflex1104,5Diesel119
Peugeot Bipper HDi 70684,5Diesel119
Peugeot Bipper Tepee HDi 70684,5Diesel119
Mazda 3 1.6 MZ-CD1094,5Diesel119
Citroën Nemo HDi 70684,5Diesel119
Mercedes A 160 CDI824,5Diesel119
Mitsubishi Colt 1.5 Cleartec956,3Superbenzin119
Fiat Bravo 1.6 Multijet 16V1054,5Diesel119
Seat Ibiza 1.9 TDI1054,5Diesel119
Seat León 1.9 TDI Ecomotive1054,5Diesel119
Ford Fusion 1.6 TDCi904,6Diesel119
Smart Fortwo Coupé845,1Superbenzin119
Ford Focus 1.6 TDCi1094,7Diesel119
Hyundai i30 1.6 CRDi904,6Diesel119
Ford C-Max 1.6 TDCi90/1094,7Diesel119
Hyundai i10 1.2785,0Superbenzin119
Fiat 500 1.2 8V695,1Superbenzin119
Ford Ka695,1Superbenzin119
Chevrolet Matiz 0.8525,2Superbenzin119
Volvo C30/S40/V50 1.6D Drive1094,5Diesel119
Citroën C3 HDi 110 FAP1094,5Diesel120
Peugeot 207 HDi FAP 90904,5Diesel120
Peugeot 207 HDi FAP 1101094,5Diesel120
Peugeot 207 SW HDi FAP 90904,5Diesel120
Peugeot 207 SW HDi FAP 1101094,5Diesel120
Peugeot 308 HDi FAP 90*904,5Diesel120
Peugeot 308 HDi FAP 110*1094,5Diesel120
Renault Clio/Clio Grandtour 1.5 dCi684,5Diesel120
Opel Agila 1.3 CDTi Ecoflex754,6Diesel120
Suzuki Splash 1.3 DDiS754,6Diesel120
Suzuki Swift 1300 DDiS754,6Diesel120
Dacia Sandero 1.5 dCi68/864,5Diesel120
Dacia Logan 1.5 dCi864,6Diesel120
Ford Fusion 1.4 TDCi684,6Diesel120
Skoda Fabia 1.4 TDI-PD804,6Diesel120
Opel Agila 1.0 Ecoflex655,0Superbenzin119
Suzuki Splash 1.0655,0Superbenzin120
Toyota iQ 1.33 VVT-i985,1Superbenzin120
Toyota Yaris 1.33 Dual VVT-i1015,1Superbenzin120
* Werte wurden mit rollwiderstandsoptimierten Reifen entwickelt
Stand: 05.10.2009
Umfrage
Kann Sie die Multiair-Technik überzeugen?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Fiat Punto 0,9 Twinair Start&Stopp Easy, Front, Kurve Fiat Punto ab 105 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Fiat Punto Fiat Bei Kauf bis zu 31,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote