Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa Spider

Brera oben ohne

Foto: Alfa Romeo 3 Bilder

Auf dem Auto Salon in Genf zeigt Alfa Romeo erstmals den neuen Alfa Spider. Der aufgeschnittene Brera soll an die Tradition der Duetto- und Fastback-Modelle anknüpfen.

31.01.2006

Traditionell bleibt dabei auch die Zweisitzigkeit des 4,40 Meter langen, 1,83 Meter breiten und 1,37 Meter hohen Spider, der optisch die Gene des Brera in sich trägt. Eingebettet werden die zwei Passagiere in ein sportlich-luxuriöses Ambiente, das je nach Version mit einer Zweizonen-Klimaanlage, Lenkradfernbedienung für das Radio und Lederausstattung aufwartet. Das mehrlagige Stoffverdeck verschwindet per Knopfdruck hinter den Sitzen. Massive Überrollbügel schützen die Insassen im Falle eines Überschlags.

Auf der Motorenseite können die Kunden zwischen einem 2,2-Liter-Direkteinspritzer-Benziner mit 185 PS und einem 3,2-Liter-V6 mit 260 PS wählen, die mit einem Sechsgang-Getriebe gekoppelt werden. Optional kann der V6 zudem mit Allradantrieb kombiniert werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden