6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alkoholtester in Frankreich

Strafaufschub bis März

Zu viel Alkohol kann Versicherung kosten

Wer als Autofahrer in Frankreich ohne Alkoholtestgerät erwischt wird, muss derzeit noch keine Strafe zahlen. Erst ab März 2013 wird ein Bußgeld verhängt, teilte der Automobilclub ADAC mit.

10.10.2012 dpa

Seit 1. Juli müssen Autofahrer in Frankreich einen Alkoholtester mitführen. Wer kein Gerät an Bord hat, muss ab März ein Bußgeld von 11 Euro bezahlen. Bis dorthin gibt es lediglich eine Ermahnung. Ursprünglich sollte die Übergangsfrist bereits am 31. Oktober enden. Da es jedoch Lieferengpässe gibt, wurde der Termin laut ADAC verschoben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden