Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alle Erlkönige im April 2010

Die Autos der Zukunft fahren durch die Hölle

Lamborghini Jota Erlkönig Foto: SB-Medien 29 Bilder

Das Wetter, es spielte den Testern der großen Automobilkonzerne im April in die Hände. Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen spulten BMW, Porsche, Mercedes, Lamborghini, Opel und Co. ihr Testprogramm mit den Autos der Zukunft unter anderem auch auf der Nordschleife des Nürburgrings ab.

09.05.2010

Die Grüne Hölle, sie macht ihrem Namen alle Ehre und erstrahlt mitten im deutschen Frühling in sattem Grün.

BMW 1er M Coupé: M-Modell als Nachfahre des Ur-BMW M3 1:20 Min.

Erwischt: Opel Corsa und neuer VW Golf VII-Erlkönig

Doch die Naturidylle wird regelmäßig vom Dröhnen der Motoren unterbrochen. Denn es sind Testwochen auf der Nordschleife des Nürburgrings. Und zahlreiche großen Automobilhersteller jagen ihre Prototypen um die 20,6 Kilometer lange Strecke in der Eifel. Allen voran natürlich Opel. Denn wo, bitteschön, könnte die Nürburgring-Edition des Opel Corsa OPC besser abgestimmt werden als auf der Nordschleife? Schleife um Schleife drehte auch der neue VW Golf VII, der 2013 auf den Markt kommen soll. Zwar kleidete sich der Neue noch ins dezent veränderte Kleid des aktuellen Golf, doch unter dem Blech steckt bereits neue Technik. Zum Einsatz kommen werden TSI-Vierzylinder mit einer Leistung von bis zu 300 PS. Ach ja: Eine Elektroversion des Golf soll es 2013 ebenfalls geben.

Hyundai scheuchte eine entschärfte Version der IAA-Studie Veloster um den Ring, während der neue Mercedes SL im Look des SLS AMG seine Runden über die Nordschleife drehte. 2012 soll die neue Version des SL auf den Markt kommen. Denkbar ist zudem, dass der Neue auch mit Hybridantrieb zu haben sein wird. Ein weiterer Erlkönig-Testträger aus dem Hause Mercedes, die neue Mercedes B-Klasse, wurde ebenfalls in der Eifel gesichtet. Ein weiteres Mercedes-Testteam fühlte im April dem kommenden Mercedes CLS 63 AMG auf den Zahn und jagte die Limousine über die Berg- und Talbahn in der Eifel.

Erlkönig-Fotos von BMW M5 und Lamborghini Jota

Auch bei BMW ist man alles andere als untätig und jagt gleich mit mehreren Erlkönigen über die Nordschleife. Neben dem neuen BMW M5, der von einem Biturbo-V8 befeuert wird, drehte auch der kommende BMW 135is seine Runden. Natürlich eingefangen von unserem Fotografen, der dankenswerter Weise auch gleich Erlkönig-Videos vom Ring mitbrachte.

Den sportlichen Erlkönig-Höhepunkt des Monats setzten dann aber doch die Italiener. Natürlich. Der Nachfolger des Lamborghini Murciélago, der Lamborghini Jota, wurde auf geheimer Testfahrt entdeckt. Nicht in der Eifel, aber dafür nicht minder spektakulär. Nach wie vor dürfte ein V12 für feuchte Männeraugen sorgen. Über 700 PS werden es wohl sein, die die Ingenieure auf die Menschheit loslassen werden.

Mit etwas weniger PS, dafür aber sicher nicht minder schnell geht ab Herbst 2010 der neue Porsche GT2 an den Start. Er erhält als letztes Modell der 997-Baureihe ein Facelift und satte 550 PS. Und wo, wenn nicht auf der Nordschleife sollten die Tester die letzten Optimierungen am Porsche 911 GT2 vornehmen? Unser Erlkönig-Jäger sagt „Danke!“

Weitere Erlkönige, die im April von unseren Fotografen auf geheimer Fahrt erwischt wurden: Audi S8, Audi A7, Opel Astra GSI und Suzuki Swift.

MarkeModell (zum Artikel)UpdateNeu
Aston MartinDBS/DB905/2010
BMWX305/2010
AudiA7 / S705/2010
AudiRS305/2010
MercedesSLS AMG Roadster05/2010
VWPassat05/2010
FordMondeo05/2010
BMWM1 / 135is05/2010
SuzukiSwift05/2010
AudiS805/2010
MercedesSL05/2010
MercedesC-Klasse05/2010
OpelCorsa OPC Nürburgring-Edition04/2010
HyundaiVeloster04/2010
Porsche911 GT204/2010
BMWM504/2010
MercedesB-Klasse04/2010
MercedesCLS & CLS 63 AMG04/2010
LamborghiniJota04/2010
OpelAstra GSI04/2010
AudiA704/2009
MercedesML03/2010
Ferrari61203/2010
BMW5er lang03/2010
MercedesCL-Klasse03/2010
BMW5er Touring03/2010
MercedesSLK03/2010
BMW1er03/2010
PorscheBoxster03/2009
Porsche911 (998)03/2010
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden