Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alle Erlkönige im März 2010

Die Auto-Zukunft kommt aus Bayern ?!

Erlkönig Alpina B5 Foto: SB-Medien 107 Bilder

Fast scheint es so, dass BMW die Auto-Zukunft für sich gepachtet hat - zumindest, wenn man nach der Quantität der BMW-Erlkönige im März 2010 geht. So sind BMW X3, ab Ende 2010 auf dem Markt, sowie BMW 1er (ab 2011) bereits seit ein paar Wochen Dauerfotoobjekte unseres Erlkönig-Jägers.

06.04.2010 Holger Wittich

Auch die lange Version des neuen BMW 5er, der auf der Autoshow in Peking seine Premiere feiern wird, konnten wir schon fast ungetarnt zeigen. Das Highlight in diesem Monat von BMW ist jedoch der neue BMW 6er in der Coupéversion, der dem Audi A7 in der Linienführung eine wenig ähnelt. 

Mercedes ML Erlkönig 4:15 Min.

Porsche 911 und Mercedes SLK ab 2011

Im Dunstkreis von BMW schleicht sich dann noch der neue Alpina B5 in unsere Erlkönig-Übersicht. Auf Basis des neuen BMW 5er (F10) wird Alpina vermutlich den 4,4-Liter-Biturbo-V8 aus dem B7 verbauen.

Doch nicht nur BMW baut an der Auto-Zukunft. Auch die Konkurrenz aus Stuttgart ist fleißig dabei, ihre Prototypen zu testen. Der Mercedes SLK verliert deutlich an Tarnung, es ist jedoch noch etwas Zeit, bis der kleine Roadster Ende 2011 auf den Markt kommen wird. Das zweite Modell der Schwaben steht am oberen Ende der Modellpalette: Das Mercedes S-Klasse Coupé, früher bekannt als Mercedes CL, soll ebenfalls 2011 zu den Händlern rollen und sich optisch und technisch an der aktuellen S-Klasse orientieren.

Ebenfalls aus Stuttgart gesellt sich die offene Version des Porsche 911 dazu, der zwar noch geschlossen auf Wintertest abgeschossen wurde, aber sicherlich zum Marktstart 2011 sein Verdeck auch nochmal geöffnet zeigen wird.

Illustre Erlkönig-Gruppe: Saab 9-5 Kombi, Peugeot 508, Ferrari 612

Ansonsten präsentierte sich in dem Monat März eine illustre Erlkönig-Gruppe: Der Saab 9-5 Kombi der schon fast tot geglaubten Marke war ebenso darunter wie eine Hybrid-Variante des Honda Jazz und der Peugeot 508. Ein weiteres Highlight im März war der Ferrari 612, der vermutlich 2012 mehr als nur ein Facelift erhalten wird. Außerdem erwischt: Ford Explorer und Ford Fiesta Ecoboost.

MarkeModell (zum Artikel)UpdateNeu
Aston MartinDBS/DB905/2010
BMWX305/2010
AudiA7 / S705/2010
AudiRS305/2010
MercedesSLS AMG Roadster05/2010
VWPassat05/2010
FordMondeo05/2010
BMWM1 / 135is05/2010
SuzukiSwift05/2010
AudiS805/2010
MercedesSL05/2010
MercedesC-Klasse05/2010
OpelCorsa OPC Nürburgring-Edition04/2010
HyundaiVeloster04/2010
Porsche911 GT204/2010
BMWM504/2010
MercedesB-Klasse04/2010
MercedesCLS & CLS 63 AMG04/2010
LamborghiniJota04/2010
OpelAstra GSI04/2010
AudiA704/2009
MercedesML03/2010
Ferrari61203/2010
BMW5er lang03/2010
MercedesCL-Klasse03/2010
BMW5er Touring03/2010
MercedesSLK03/2010
BMW1er03/2010
PorscheBoxster03/2009
Porsche911 (998)03/2010
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige