Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Allianz

Ferrari, aber sicher

Der Münchner Versicherungskonzern Allianz und der italienische Sportwagenhersteller Ferrari haben im Bereich Finanzdienstleistungen eine Zusammenarbeit vereinbart, teilte die Allianz am Dienstag (27.3.) mit.

29.03.2007

Erstes Produkt dieser Kooperation ist eine Police unter dem Namen "Ferrari Capital Risk Insurance", die seit Februar 2007 Ferrari-Händler in Deutschland ihren Kunden bei der Finanzierung eines Neuwagens anbieten.

Die Versicherung garantiert dem Kunden über die gesamte Laufzeit des Vertrags hinweg eine gleichbleibende Finanzierungs- und Versicherungsprämie sowie auch bei einem Unfall einen gleichbleibenden Schadenfreiheitsrabatt.

Zudem sollen Kunden im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls innerhalb von sechs Monaten einen neuen Ersatz-Ferrari erhalten, unabhängig von den sonst üblichen Lieferzeiten, die in der Regel deutlich darüber liegen.

Zudem werde dem Kunden nach einem Unfall ein Ferrari oder Maserati kostenlos für bis zu zehn Tage als Ersatzfahrzeug bereitgestellt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige