Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alpina B3 Biturbo Facelift auf der IAA

Frische Optik für den Ü-400 PS-3er

IAA 2015, Alpina B3 Biturbo Foto: Stefan Baldauf / Guido ten Brink 22 Bilder

BMW hat dem 3er ein kleines Facelift verpasst, zur IAA zieht Alpina nach und spendiert auch dem B3 Biturbo ein kleines Upgrade. Motorisch bleibt es beim 410 PS starken Sechszylinder-Biturbo.

10.09.2015 Uli Baumann

Ähnlich wie beim BMW 3er fällt auch die Überarbeitung des Alpina B3 Biturbo nur sehr marginal aus. Zu den Modellpflegemaßnahmen zählen ein neuer Frontspoiler, jetzt in Chrom ausgeführte Nieren und serienmäßige LED-Scheinwerfer. Am Heck zeigen sich eine neue Heckblende mit integrierten Doppelendrohren sowie neue LED-Heckleuchten.

Alpina B3 Biturbo behält den 410 PS-Sechszylinder

Im Innenraum finden sich neue Applikationen und eine deutlich erweiterte Serienausstattung inklusive Park Distance Control und einem Ablagenpaket.

Auf der Antriebsseite gibt es keine Veränderungen. Der Dreiliter-Reihensechszylinder mit Biturbo-Aufladung leistet unverändert 410 PS und 600 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit liegt je nach Karosserieversion zwischen 295 und 303 km/h, die Spurtzeit auf 100 km/h bei 4,1 bis 4,4 Sekunden. Angeboten wird der B3 Biturbo weiter als Limousine und Touring wahlweise mit Hinterrad- oder Allradantrieb.

Anzeige
09/2015, Alpina B3 Biturbo BMW ab 183 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige