Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alpina D3

Doppelt geladen

Foto: Alpina 5 Bilder

Alpina legt bei D3 nach. Nachdem BMW im 123d einen doppelt aufgeladenen Diesel offeriert, adaptiert Alpina diesen, selbstverständlich leistungsgesteigert, in die 3er-Baureihe. Premiere feiert der D3 Biturbo in Genf.

03.03.2008 Uli Baumann

Bei BMW kommt der Zweiliter-Biturbo auf 204 PS und 400 Nm, Alpina modifiziert die Einspritzung und die Motorsteuerung und offeriert 214 PS sowie 450 Nm und ein Drehzahlband von bis zu 5.200/min.

Verpackt wird das neue Triebwerk zunächst in die Karosse des 3er Coupés, ab Herbst sollen auch die Limousine und der Touring folgen. Gepaart mit einem manuellen Sechagang-Getriebe oder optional mit der hauseigenen Switchtronic-Automatik soll das Coupé in 6,9 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 244 km/h erreichen. der Durchschnittsverbrauch liegt je nach Getriebe zwischen 5,4 und 5,6 Liter.

Die Ausstattung des D3 Biturbo umfasst die typischen Alpina-Elemente. Der Grundpreis für das Coupé liegt bei 40.600 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige