Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Amelia Island Concours d’Elegance

300 SL von Natalie Wood

Amelia Island Concours d'Elegance 2012 Foto: RM Auctions 35 Bilder

Vom 9. bis 11. März treffen sich in  Amelia Island, Florida/USA, Klassiker-Freunde zum Concours d’Elegance. Der seit 1996 ausgetragene Schönheitswettbewerb ist eines der Top-Events für Klassiker. 

02.03.2012 Christian Soja Powered by

Der Amelia Island Concours d'Elegance ist der erste der großen Schönheitswettbewerbe und setzt traditionell die Messlatte für die restlichen Concours-Veranstaltungen des Jahres. Der seit 1996 ausgetragene Concours lockt jährlich über 250 seltene und hochkarätige Fahrzeuge an den Nordatlantik.

Mercedes-Benz 300 SL von Natalie Wood

Auch Hollywoodgrößen stehen bekanntermaßen auf schöne Autos. In Amelia Island werden einige dieser Fahrzeuge zu bewundern sein. Der Mercedes-Benz 300 SL von Natalie Wood gehört dazu. Der Sportwagen zählte in den 50er Jahren zu den Lieblingsautos der Stars und Sternchen. Und als ob ein 300 SL nicht schon aufsehenerregend genug wäre, kam der Hollywoodstar auf die Idee, ihren Mercedes in Pink umlackieren zu lassen. Beim diesjährigen Concours wird er, anlässlich des 60.Geburtstages von Mercedes-Benz erstem Sieg in Le Mans, in der Klasse der 300 SL antreten. Das Fahrzeug wurde akribisch restauriert und präsentiert sich heute in der Farbe Silber-Blau.

Ein weiteres Fahrzeug, das beim Concours d’Elegance zu sehen sein wird, ist ein 1929er Duesenberg Model J Convertible Coupé, welcher einst der Schauspielerin Ginger Roger gehörte, die als Tanzpartnerin von Fred Astaire weltberühmt wurde. Wie seine einstige Besitzerin kann auch der Duesenberg auf eine bewegte Filmkarriere zurückblicken. Es spielte unter anderem im Film "The Gay Divorcee" von 1933 mit. Vom Duesenberg Modell J wurden nur 481 Exemplare gebaut.

Noch seltener ist der 1937er Cord supercharged 812 Convertible. In diesem Fahrzeug, von dem nur 196 Exemplare gebaut wurden, verunglückte US-Schauspieler Tom Mix 1940 tödlich. Bei dem Unfall wurde der Wagen komplett zerstört und später in Kleinarbeit von seinem jetzigen Besitzer Bob White wieder aufgebaut.

50 Jahre Ferrari 250 GTO

Weiteres Highlight beim Amelia Island Concours d'Elegance 2012 sind die Feierlichkeiten zum 50.Geburtstag des Ferrari 250 GTO. Der von 1962 bis 1964 gebaute Ausnahmesportler aus Italien gilt als schönster Ferrari, der jemals gebaut wurde und wird im Rahmen des Concours d’Elegance gebührend gefeiert. Der 250 GTO, der für den Einsatz in der Gran-Turismo-Kategorie entwickelt wurde, erzielt Preise von 14 Millionen Euro und mehr. Das Fahrzeug kann auf eine mehr als erfolgreiche Rennhistorie zurückblicken und holte unter anderem Siege beim 12-Stunden-Rennen von Sebring, der Targa Florio, den 1000 km von Spa-Franchorchamps und in Le Mans.

Vic "Quick" Elford als Ehrenpräsident des Aelia Island-Concours

Als Ehrenpräsident steht Ex-Rennfahrer Vic "Quick" Elford dem Amelia Island-Concouts in Florida vor. Elford gilt als einer der erfolgreichsten Rennfahrer der 60er und 70er Jahre. Der 1935 in London geborene Elford holte 1968 in einem Porsche 911 unter anderem den Gesamtsieg bei der Rallye Monte Carlo und war auch in anderen Rennklassen sehr erfolgreich. Aufgrund seiner zahlreichen Erfolge in verschiedensten Rennklassen gilt er bis heute als einer der vielseitigsten Rennfahrer in der Geschichte des Motorsports.

In unserer Fotoshow können Sie sich einige Highlights und Impressionen vom Concours d’Elegance 2011 noch einmal anschauen.

Amelia Island Concours d’Elegance 2012

Datum: Freitag, 09. bis Sonntag, 11. März 2011
Ort: The Ritz Carlton, Amelia Island, 4750 Amelia Island Parkway, Amelia Island,Florida        32034 USA - The Golf Club of Amelia Island at Summer Beach

Eintrittspreise: Erwachsene: 60 US-Dollar, Jugendliche (zwölf bis 18 Jahre): 25 US-Dollar, Kinder unter zwölf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen: frei

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige