Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

AMG wird Aston Martin-Partner

Briten setzen auf Mercedes-Power

Aston Martin Lagonda Foto: René Staud 9 Bilder

Mercedes und Aston Martin planen eine technische Partnerschaft. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde am Donnerstag (25.7.2013) unterschrieben.

25.07.2013 Uli Baumann

Die geplante Zusammenarbeit umfasst die Lieferung von AMG-Motoren für künftige Aston Martin-Modelle sowie die Lieferung von Mercedes-Elektrik- und Elektronikkomponenten an die Briten.

Daimler erhält Aston Martin-Anteile

Im Gegenzug wird Daimler in mehreren Schritten entsprechend der Entwicklung der technischen Partnerschaft unentgeltlich bis zu 5% Anteile an Aston Martin erhalten. Gleichzeitig wird das Unternehmen einen Beobachterstatus im Vorstand von Aston Martin bekommen.

Die Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarungen ist für die zweite Jahreshälfte geplant. Die gesamte Transaktion erfolgt vorbehaltlich des Abschlusses der endgültigen Vereinbarung und sofern erforderlich der Erteilung behördlicher Genehmigungen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden