Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

AMI Leipzig 2014

Neuheiten zum Greifen nah

Opel Astra OPC Extreme Foto: Opel 45 Bilder

Die größte deutsche Automesse in diesem Jahr ist die AMI in Leipzig, die ihre Pforten vom 31. Mai bis zum 8. Juni öffnet. Geboten werden Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren.

20.05.2014 Uli Baumann

Wer sich auf den Weg nach Leipzig macht, darf sich nach aktuellem Stand über rund 50 Premieren freuen - weitere Ankündigungen werden aber noch erwartet.

Bereits fest stehen die Weltpremieren des Ford Fiesta Sport und des Volvo V60 D6 AWD Plug-in-Hybrid R-Design. Das Highlight der AMI 2014 dürfte die weltweite Publikumspremiere des neuen T-Modells der Mercedes C-Klasse sein. Zu den weiteren Höhepunkten der diesjährigen AMI zählen darüber hinaus die Auftritte des BMW X4 und des BMW M4 Cabrios, die ihr Debüt auf dem europäischen Kontinent feiern. Gleiches gilt für den Cayman GTS von Porsche.

Zahlreiche Deutschlandpremieren

Zu den zahlreichen Deutschlandpremieren auf der AMI zählen unter anderem der VW Golf GTE, der neue Polo, die Beetle Dune-Studie, das Mercedes S-Klasse Coupé, der Opel Adam Rocks, der Astra OPC Extreme, der Citroën C4 Cactus, der C1 und der C5 Crosstourer.

Ford zeigt in Leipzig den überarbeiteten Focus, Hyundai stellt endlich offiziell die Genesis-Limousine vor, Kia zeigt den Soul EV, Peugeot den neuen 108 und Seat den Leon Cupra. Zu den weiteren deutschlandpremieren zählen auch der Subaru WRX STi, der Suzuki Celerio und der BMW 2er Active Tourer.

Sonderschauen und Leichenwagen

Im Rahmenprogramm der AMI in Leipzig können sich Besucher auf Sonderausstellungen zu den Themen "Mondäner Luxus und Sportwagen der Extraklasse" und "Oldtimer" freuen. Aktiv werden können AMI-Gänger bei den zahlreichen Probefahrtaktionen und auf den Mitmachgeländen. Einzigartig dürfte die Sonderschau zum Wave Gotik Treffen auf der AMI sein, die sich mit historischen Bestattungsfahrzeugen auseinandersetzt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden