Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ams wieder im Fernsehen

auto motor und sport TV - jeden Montag auf DMAX

Foto: Hans-Dieter Seufert 2 Bilder

Am 15. Juni 2009 ist es soweit: auto motor und sport TV kehrt auf den Fernseh-Bildschirm zurück. Im neuen Format startet die erste Staffel der Auto-Sendung mit acht Folgen auf dem Männersender DMAX.

14.06.2009

Das neue Konzept wurde in Abstimmung mit dem Sender DMAX von der Motor Presse Stuttgart entwickelt.

Zu den Themen der Erstausstrahlung am 15. Juni zählen unter anderem der internationale Master-Test der Kompaktklasse, der Vergleich zweier Elektroautos im Alltagsbetrieb und die Story einer Düsseldorfer Hinterhofwerkstatt, die sich der "Göttin", Citroen DS, annimmt.

Die Beiträge werden nicht im klassischen Magazinstil nacheinander gesendet, sondern sind ineinander verwoben und kommen ohne Moderator aus. Neben den Autos zeigt auto motor und sport TV auch immer die "Typen" dahinter, sprich  "the man and his machine".

Jeden Montag um 21.15 Uhr heißt es daher einschalten und knapp eine Stunde lang Autos, Motoren und Sport genießen. In der ersten Staffel werden acht Folgen ausgestrahlt - bei Erfolg geht das Format in die Verlängerung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden