Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

An Rückrufe gewohnt

Mängel gehören zu Neuwagen hinzu

Einem Rückruf des Herstellers sollten Autohalter immer Folge leisten.

Neuwagenkäufer haben sich so sehr an Rückrufe und Mängel gewöhnt, dass sie in der Mehrheit gar nicht mehr damit rechnen, ein neues Modell sei ausgereift.

27.11.2014 Holger Wittich

In einer Umfrage von auto motor und sport sagten 68 Prozent der Leser, dass sie nicht mehr davon ausgehen, dass ein Neuwagen beim Marktstart technisch ausgereift ist.

Die Zahl der Autokäufer, die fest davon ausgehen, dass ein Neuwagen zuverlässig ist und nicht nachgebessert werden muss, liegt bei nur noch 32 Prozent. Für die Umfrage beteiligten sich mehr als 2.000 Leser der Zeitschrift auto motor und sport im Internet. Die Umfragedaten wurden mit Oktober erhoben.

Noch mehr lesen Sie in der neuen Ausgabe von auto motor und sport, Heft 25/2014, ab dem 27. November im Handel.Die weiteren Themen:

  • 190 Modelle - die Stars 2015
  • Tracktest Audi Quattro S1 mit Walter Röhrl
  • Mobilitäts-Extra
  • VW Passat gegen C-Klasse und A4.
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige