Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Angst vor Astra-Abzug aus Rüsselsheim

Betriebsrat bietet Lohnverzicht an

Opel Astra, Bodenwellen Foto: Hans-Dieter Seufert

Dem Opel-Stammwerk in Rüsselsheim droht ein markanter Einschnitt. GM will die Produktion des Astra aus Hessen abziehen.

07.05.2012 dpa

Aus Sorge um die Zukunft der Fertigung im Opel-Stammwerk Rüsselsheim ist der Betriebsrat zu neuerlichem Lohnverzicht bereit. "Die Arbeitnehmerseite hat vorgeschlagen, die Investitionen für Produktion der nächsten Astra-Generation zu übernehmen, wenn sie nach Rüsselsheim kommt", erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag (7.5.) aus Gewerkschaftskreisen. Um die vom Management geplante Verlagerung der Rüsselsheimer Astra-Fertigung nach England und Polen zu verhindern, würden die Beschäftigten auf Lohnbestandteile in Höhe von etwa 35 Millionen Euro verzichten.

Der Insider bestätigte einen Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (7.5.), wonach die nächste Generation des für Opel sehr wichtigen Astra von 2015 an nur noch im englischen Werk in Ellesmere Port und im polnischen Gleiwitz (Gliwice) vom Band rollen solle. Dort ist die Fertigung günstiger als in Rüsselsheim, wo 2012 bis zu 68.000 Opel Astra gebaut werden sollen.

Astra ist wichtigstes Opel-Modell

Der Kompaktwagen Opel Astra ist neben dem Corsa mit einem Produktionsvolumen von jährlich rund 330.000 Einheiten das mit Abstand wichtigste Opel-Modell. Außer dem Astra, der laut Produktionsplan in Rüsselsheim ein Drittel der Kapazität auslasten soll, wird dort nur noch die Mittelklasse-Limousine Opel Insignia produziert.

Anzeige
Opel Astra 1.6 CDTI, Frontansicht Opel Astra ab 143 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Astra Opel Bei Kauf bis zu 28,52% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden