Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Anzeige

H&R Sportfedern für den Mercedes GLC

H&R Mercedes GLC Foto: H&R 3 Bilder

Der neue Mercedes GLC knackt locker die 200-km/h-Marke und zeigt eine neue Sportlichkeit, die H&R mit einem maßgeschneiderten Satz Sportfedern unterstützt.

27.11.2014 auto motor und sport

Rund ist er geworden, der Nachfolger des Mercedes GLK. Und wird jetzt GLC genannt. Die neue Optik des SUV lässt keinen Zweifel am Verwendungszweck. So ein Auto wird weniger auf Feldwegen als auf Schnellstraßen gefahren. Dort knackt er locker die 200-km/h-Marke und zeigt eine neue Sportlichkeit, die H&R mit einem maßgeschneiderten Satz Sportfedern unterstützt.

Das von H&R für die Kombination mit den Seriendämpfern konzipierte Federquartett senkt den Schwerpunkt des GLC um zirka 30 Millimeter deutlich sichtbar ab und fördert die Fahrdynamik.

Dennoch bewegt sich der Fahrkomfort auf Serienniveau. Die H&R Sportfedern für den GLC sind ab sofort inklusive fahrzeugspezifischem Gutachten verfügbar.

Der selbstbewusste Auftritt lässt den Rädern mehr als genug Platz in den Radhäusern. Wer dem GLC noch etwas mehr Dynamik verleihen möchte, findet mit den zusätzlich angebotenen „Trak+“-Spurverbreiterungen von H&R die passende Ausrüstung. So lassen sich die Räder exakt an den Radhauskanten ausrichten - bis zu 30 Millimeter pro Rad sorgen für den besonders breitschultrigen Look.

www.h-r.com

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft