Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Anzeige

H&R-Fitness für den Opel Astra Sports Tourer

H&R Opel Astra Sports Tourer Foto: H&R 3 Bilder

Der Opel Astra fährt in der Erfolgsspur - und wurde am Genfer Salon sogar zum "Auto des Jahres" gekürt. Damit der Modellname hält, was er verspricht, könnte das Fahrwerk jedoch deutlich sportlicher ausgelegt sein, meinen die Profis von H&R.

20.05.2015

Die nötige "Fitness" bewirken ab sofort Sportfedern, die der Sauerländer Hersteller für das sportive Raumwunder entwickelt und aufgelegt hat.

Die H&R Federn lassen sich ideal mit den Seriendämpfern kombinieren. Mit dieser Modifizierung steht der Sports Tourer rund 35 Millimeter tiefer auf der Straße - und zeigt sich von einer besonders selbstbewussten Seite. Neben dem kraftvollen Auftritt verbessern die Sportfedern selbstverständlich auch die fahrdynamischen Eigenschaften des Kombis: Das Auto lässt sich mit mehr Fahrspaß um die Kurve lenken, zeigt weniger Wankneigung und vermittelt ein spürbar besseres Ansprechverhalten bei Lenkbewegungen.

Und wer seinen Opel Astra noch weiter individualisieren will, findet im Programm von H&R Trak+ in Kürze zudem Spurverbreiterungen, mit denen sich Serien- oder Nachrüsträder perfekt in den Radhäusern positionieren lassen.

H&R Produkte für Opel Astra Sports Tourer:

Sportfedern, Artikelnummer (Beispielfahrzeug Typ K, 92 kW/125 PS): 28761-2

Preis: 225,00 Euro inkl. MwSt

Tieferlegung VA/HA ca. 35 mm

TRAK+ Spurverbreiterungen: in Vorbereitung

www.h-r.com

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft