Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Arden AR9 Range Rover

Breit gebaut, 580 PS stark

Arden Spirit Range Rover AR9 Foto: Arden 4 Bilder

Arden hat den aktuellen Range Rover umfangreich modifiziert. Die Karosserie legte dabei in der Breite, der V8-Motor in Sachen Leistung ordentlich zu.

19.08.2014 Uli Baumann

Das Arden AR 9 Spirit Karosserie-Kit tritt mit einer komplett neu gestalteten Frontschürze mit LED-Tagfahrscheinwerfern und Edelstahlgittern in den Belüftungskanälen, Kotflügelverbreiterungen, neu gezeichneten Schwellerleisten und einer neuen Heckschürze an. Diese lässt Platz für die Vierrohr-Sportauspuffanlage und die elektrisch klappare Anhängerkupplung. Ein weiterer Blickfang sind die aus Edelstahl gefertigten Seitenschwellerrohre mit LED-Beleuchtung.

Arden AR9 mit bis zu 580 PS

Die Edelstahl-Sportauspuffanlage soll dem V8-Motor eine Mehrleistung von gut 25 PS abringen. Auf Wunsch kann sie auch mit einer Klappensteuerung ausgerüstet werden. In Verbindung mit einer Motorleistungssteigerung soll der Arden Range Rover AR9 so auf eine Gesamtleistung von 580 PS und 677 Nm kommen.

Abgerundet wird die Erscheinung des Arden AR 9 Spirit durch 22-Zoll-Felgen, die in verschiedenen Versionen zur Wahl stehen, sowie eine elektronische Tieferlegung um 25 mm für die Luftfederung. Den Innenraum des AR9 wertet Arden unter anderem mit zusätzlichem Leder, Sportpedalen und neuen Teppichen auf.

Die Leistungssteigerung wird mit rund 5.800 Euro berechnet, das komplette Optik-Paket samt Felgen und Auspuffanlage ist ab rund 25.500 Euro zu haben.

Anzeige
Range Rover SVAutobiography 2016 Fahrbericht Land Rover Range Rover ab 912 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk