Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ariel Atom Polizeiauto

Britischer Extrem-Dienstwagen

Ariel Atom Polizeiauto Foto: Ariel Motors 70 Bilder

Die britische Polizei hat zusammen mit dem Extrem-Sportwagenbauer Ariel Motors ein ganz besonderes Polizeiauto in Dienst gestellt. Der Ariel Atom 3.5 soll aber keine Bösewichte jagen, sondern Aufklärungsarbeit leisten.

04.06.2014 Uli Baumann

Der Ariel Atom 3.5 in Polizei-Livree wurde jetzt im Rahmen der Tourist Trophy-Motorradrennen auf der Isle of Man vorgestellt. Seinen Dienst wird er künftig bei der Polizei in Somerset verrichten.

Ariel Atom wirbt für Motorrad-Sicherheit

Dabei soll der Zweisitzer aber nicht bösen Buben nachjagen, was bei einer Spurtzeit von knapp 2,5 Sekunden für den 355 PS starken und nur 550 kg leichten Ariel Atom kein Problem wäre, sondern er soll künftig zu Promotionzwecken dienen. Man will mit dem flotten Sportler ohne Knautschzone vor allem für die Sicherheit von Motorradfahrern werben.

Ziel der Kampagne ist es, die gestiegenen Unfallzahlen mit Motorradfahrern in Großbritannien wieder zu senken. Ariel dürfte der Motorradbezug der Aktion aber auch deshalb gefallen haben, weil die Briten noch dieses Jahr zu den Wurzeln der Marke zurückkehren und wieder ein eigenes Motorrad vorstellen wollen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden