Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Artega

Das Sportwagen-Werk legt los

Foto: Frank Herzog 31 Bilder

Der Artega GT ist ein beeindruckender Sportwagen Made in Germany. Genauer gesagt Made in Delbrück, wo am 21. November das neu gebaute Werk seine Pforten öffnet.

24.10.2008 Uli Baumann Powered by

Neben den Fertigungsanlagen für den Artega GT umfasst die hochmoderne Fabrik auch ein Marken- und Vertriebszentrum mit Showroom sowie ein Restaurant.

Am Produktionsstandort in Ostwestfalen sollen künftig jährlich bis zu 500 Sportwagen-Modelle gefertigt werden. Trotz des geringen Produktionsvolumens entstehen die Artega GT nicht in Handarbeit, sondern in streng industriellen Fertigungsprozessen. Die Auslieferung der ersten Artega soll noch im Jahr 2008 erfolgen. Die Preise für den 300 PS starken und 270 km/h schnellen Artega GT starten bei knapp 75.000 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige