Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aston Martin plant Gegner für Ferrari 488 GTB

Mittelmotor-Supersportwagen für 2021

Aston Martin RB 001 Foto: Aston Martin 59 Bilder

Der DB11 ist erst der Anfang. Aston Martin erneuert bis 2021 sein Produktportfolio und wirft neue Sportwagen auf den Markt – darunter das Hypercar Valkyrie. Es soll aber noch ein weiterer Supersportwagen hinzukommen. Einer, der für eine größere Käuferschicht zugänglich ist, und mit dem Ferrari 488 GTB konkurriert.

14.03.2017 Andreas Haupt Powered by

Es ist noch ein langer Weg bis dahin. Bis 2021 will Aston Martin jedes Jahr ein neues Auto heraus bringen (Zukunft von Aston Martin). Angefangen mit dem DB11. Die weiteren Modelle sind die Nachfolger für den Vantage und den Vanquish, zwei SUV-Modelle, eine neue Lagonda-Limousine sowie der Hypersportler Valkyrie.

Mittelmotorsportwagen mehr „Mainstream“

Neben dem in Kleinstserie geplanten Hypersportler Valkyrie soll der neue, noch namelose Mittelmotorsportwagen, ein richtiges Serienmodell werden. Auch beim Antrieb haben sich die Briten, die im vergangenen Jahr rund 4.000 Autos verkauft haben, schon festgelegt. Hinter den Passagieren soll sich ein V12-Motor breit machen, hat Aston Martin-Boss Andy Palmer auf dem Genfer Autosalon offiziell bestätigt. Als Entwicklungsleiter für den neuen Mittelmotorsportwagen sollen die Briten den Ex-Ferrari-Mann Max Szwaj engagiert haben.

Aston Martin RB 001Foto: Red Bull
Aston Martin RB 001: Hypercar für die Zukunft. Darunter soll es einen Sportwagen mit Mittelmotor und V8 geben.

In jedem Fall soll der Supersportwagen mehr „Mainstream“ sein als das Hypercar Valkyrie. Also ein Auto, das nicht in limitierter Stückzahl gebaut werden dürfte und für eine größere Käuferschicht in Frage kommt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote