6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aston Martin Vanquish S Red Arrows Edition

Zu Ehren der Kunstflugstaffel

Aston Martin Vanquish S Red Arrows Edition Foto: Aston Martin 5 Bilder

Zu Ehren der britsichen Kunstflugstaffel Red Arrows hat Aston Martin das Sondermodell Aston Martin Vanquish S Red Arrows Edition aufgelegt. Nur zehn Exemplare werden gebaut.

10.04.2017 Uli Baumann 1 Kommentar Powered by

Die 1965 ins Leben gerufene Kunstflugstaffel Red Arrows ist der ganze Stolz der Royal Air Force. Um diese zu Ehren, hat Aston Martin jetzt das Sondermodell Vanquish S Red Arrows Edition vorgestellt.

Natürlich ist der Sportwagen rot lackiert, wie auch die Jets der Red Arrows. Dazu gibt es ein Dach aus Carbon sowie weiße und blaue Applikationen an der Karosserie - ebenfalls aus Carbon. Die Flanken tragen Union Jacks und die Auspuffanlage wird aus Titan gefertigt.

Im zweisitzig ausgelegten Innenraum tragen Türen und Sitze Einlagen aus dem Stoff klassischer Fliegeroveralls. Die Sicherheitsgurte sind dunkelgrün. Die ehemaligen Fondplätze sind als Helmablagen ausgestaltet und natürlich mit roten Helmen bestückt. Das Lenkrad stammt aus dem legendären One-77. Dazu gibt es Sondermodellplaketten mit den Nummern 1 bis 10, die jeweils individuell von den 10 Piloten der Fliegerstaffel signiert werden. Verteilt am und im Auto finden sich zahlreiche Logos der Fliegerstaffel.

Auf die Käufer der zehn Sondermodelle erhalten zum Auto neben den Helmen, maßgeschneiderte Rennoverals, Bomber-Jacken, ein 1:18-Modell des Vanqusih und eines Red Arrow Jets sowie ein maßgeschneidertes Gepäckset. Allerdings gehen nur 9 Autos in den freien Verkauf. Das Zehnte wird im Rahmen einer Tombola für den Royal Air Force-Fond versteigert. Preise für den Vanquish wurden nicht genannt. Ein Tombola-Los kostet hingegen 20 Pfund.

Neuester Kommentar

Toll, mit etwas Glück und 20 Pfund, kommt man normalerweiße, nie in den Genuß so eines Sondermodells !!!

Es Stellt sich nur die eine Frage, wie kann man das eine oder mehrere LOS/LOSE erwerben ???

pöcho 10. April 2017, 17:11 Uhr
Neues Heft
Gebrauchtwagen Angebote