Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aston Martin Vantage

V8-Nachschlag

Foto: Aston Martin

Seit 2005 ist der kleine Aston Martin, der Vantage V8, auf dem Markt. Jetzt geben die Briten dem Kleinen mehr Kraft mit auf den Weg. Die Optik bleibt unangetastet.

26.05.2008 Uli Baumann

Der V8 unter der Fronthaube legte zu - in Leistung und Hubraum. Statt 4,3-Liter stehen nun 4,7 Liter zur Verfügung. Daraus generieren sich nun 420 PS und 470 Nm Drehmoment. Genug um die Höchstgeschwindigkeit auf 290 km/h anzuheben, im Gegenzug aber den Verbrauch mit einer neu abgestimmten Motorsteuerung und neu abgestimmten Schaltung aber auf durchschnittlich 13,9 Liter abzusenken.

Im Innenraum trägt der Vantage eine neue Mittelkonsole und neu arrangierte Schalter. Die 19 Zoll-Leichtmetallräder erhielten ebenfalls ein neues Design.

Zu den weiteren Modifikationen zählen auch neue Abstimmungen für das Fahrwerk und die Lenkung. Erweitert wurde auch das Optionsprogramm für das Coupé und das Cabrio.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige