Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auch Opel-Vorstand soll sparen

Nach dem Angebot des Daimler-Chrysler-Vorstands für einen Gehaltsverzicht fordert auch der Opel-Betriebsrat einen Sparbeitrag vom eigenen Top-Management.

20.07.2004

"Der Zukunftsvertrag für Opel wird alle Beschäftigten betreffen, einschließlich des Managements. Da muss auch der Vorstand seinen Beitrag leisten", sagte Opel-Betriebsratschef Klaus Franz der "Financial Times Deutschland". Vorstände müssten ein Zeichen setzen. "Die gefühlte Ungerechtigkeit hat in Deutschland enorm zugenommen", sagte Franz.

Die Verhandlungen um niedrigere Arbeitskosten in den Opel-Werken sollen nach "FTD"-Informationen in zwei Wochen fortgesetzt werden. Bis Ende Oktober solle ein Ergebnis auf dem Tisch liegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige