Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi A5

Basismotorisierung wird ersetzt

Foto: Hans-Dieter Seufert 31 Bilder

Audi ersetzt im A5 die 1.8 TFSI-Basismotorisierung durch den 2.0 TFSI. Mit 180 PS stehen damit zehn PS mehr zur Verfügung, die mit einen um 600 Euro erhöhten Einstiegspreis von 33.500 Euro bezahlt werden müssen.

08.07.2008 Carsten Rose

Die Ingolstädter bieten das A5-Coupé ab Mitte Juni erstmals mit dem 2.0 TFSI-Motor in zwei Leistungsstufen an. Neben der 180-PS-Variante ergänzt eine 211-PS-Alternative das Angebot. Letztere ist wahlweise mit dam Allradantrieb Quattro kombinierbar.

Als Top-Modell bleibt der bekannte 3.2 FSI im Audi A5 mit 265 PS unverändert im Programm, sowie die zwei Dieselaggregate mit 190 PS und 240 PS. Der 1.8 TFSI wird weiterhin noch im A3 und A4 eingesetzt.

Gegenüber auto-motor-und-sport.de begründet der Hersteller den Umstieg der Einstiegsversion auf den 2.0 TFSI im A5 mit der große Nachfrage nach dem 1.8 TFSI und dadurch resultierende längere Wartezeiten.

Mehr über:
Audi | Audi A5

Konfigurieren
Sie hier:
Audi A5

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden