Alles über Audi A3
Auto Salon Genf
Weitere Artikel zu diesem Thema
Audi TT Quattro Sport Concept, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014 30 Bilder Zoom

Audi auf dem Autosalon in Genf 2014: Neuer TT und 2 mal scharfes S

Audi präsentiert sich auf dem Autosalon Genf 2014 besonders sportlich. Der Ingolstädter Autobauer fährt den neuen TT, den S1 sowie das S3 Cabrio auf - und noch mehr Neuheiten.

Audi TT feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2014

Das Highlight auf dem Autosalon in Genf 2014 wird der neue TT sein. Audi hat die neue Generation optisch behutsam weiter entwickelt, dem sportlichen Zweisitzer aber unter dem Blech zahlreiche Innovationen verpasst. So erhält der neue Audi TT, den die Messebesucher auf dem Autosalon in Genf als Weltpremiere zu sehen bekommen, als erstes Audi-Modell das "Virtual Cockpit".

Dieses Cockpit erlaubt es dem Fahrer die Ansicht des Kombiinstrument auf seine Bedürfnisse anzupassen, wobei die Informationen auf einem 12,3 Zoll großen Display gespielt werden. In Sachen Optik wird der TT den typischen Singleframe-Grill erhalten, der von schmalen LED-Scheinwerfern - optional mit Matrixlicht - flankiert wird. Insgesamt soll das Modell mehr Platz bieten, aber gleichzeitig deutlich weniger auf die Waage bringen. Start-Stopp, Bremsenergierückgewinnung und natürlich der Allrad sind an Bord. Die weiteren Infos zum neuen Audi TT gibt es hier.

In Genf gibt es noch den S1 zu sehen

Als weitere Weltpremiere zeigt Audi auf dem Autosalon in Genf 2014 das S3 Cabrio. Der offene S3 wird von dem bekannten 300 PS starken Zweiliter-Turbobenziner befeuert, der es auf ein maximales Drehmoment von 380 Nm bringt.

Wer sich direkt auf dem Genfer Autosalon 2014 in das Audi S3Cabrio verliebt haben sollte, der muss jedoch noch bis Sommer warten. Bis dahin kann man noch die notwendigen 48.500 Euro zusammensparen.

Usermeinung
4 5
11 Bewertungen
» Alle 11 Usermeinungen
5 Sterne
73%
8
4 Sterne
9%
1
3 Sterne
9%
1
2 Sterne
9%
1
1 Sterne
0%
0

Audi mit S1 auf dem Genfer Autosalon 2014

Das nächste Highlight auf dem Autosalon in Genf zeigt Audi mit dem neuen S1. Das Modell hat jedoch nichts mit dem bekannten Rallye-Fahrzeug zu tun, sondern markiert das neue Topmodell der Audi A1-Baureihe. Der Audi S1 wird von dem bekannten Zweiliterturbo befeuert, der es auf 231 PS und ein maximales Drehmoment von 370 Nm bringt. Quattroantrieb ist Ehrensache, ebenso wie die Ausführung als Sportback.

Und noch eine Legende bemüht Audi auf dem Genfer Autosalon 2014. In Anlehnung an den Audi Avant RS 2 legen die Igolstädter einen Audi RS 4 Avant als Nogaro-Sondermodell auf. Diesen ziert neben allerlei Optik-Chichi auch die bekannte blaue Lackierung. Kostenpunkt: 87.300 Euro.

Wenn Sie die Neuheiten von Audi auf dem Genfer Autosalon 2014 sehen wollen, dann müssten Sie zwischen dem 6. und dem 16. März nach Genf reisen. Oder unser ständig aktualisiertes Special zum Auto Salon Genf 2014 bookmarken.

hw

Foto

Stefan Baldauf / Robert Kah

Datum

24. Februar 2014
5 4 3 2 1 3,125 5 16
präsentiert von
Kommentare
Videos
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit