Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi Erlkönige S1, S6, S8 & Co.

Hier testet Audi die Zukunft

Erlkönig Audi S1 Foto: SB-Medien 54 Bilder

Audi wird in nächster Zeit eine Vielzahl von neuen Modellen auf den Markt bringen. Wir zeigen hier welche Erlkönig die Ingolstädter derzeit ausgiebig testen.

10.06.2011 Holger Wittich

Audi S6 Limousine und Avant ab 2012

Das neueste Modell von Audi, der Audi A6 Avant wurde eben erst präsentiert. Die sportlichen Ableger, der S6 als Limousine und als Kombiversion, werden erst 2012 auf den Markt kommen. Das Top-Modell der A6-Baureihe erhält den V8-Motor mit Turboaufladung, wie er auch beim Bentley Continental GT zum Einsatz kommen wird. Vorbei also die Zeit des V10-Motors. Leistungsmäßig kommt der Turbo auf rund 450 PS, erst die RS-Modelle werden die 500-PS-Grenze knacken. Den Audi S6 zeichnen modifizierte Schürzen an der Front und am Heck aus, außerdem prangen rechts und links am Heck doppelflutige Auspuffendrohre. Zudem wird ein überarbeitetes Sportfahrwerk und natürlich der Quattro-Antrieb im S6 Einzug halten.

Audi S1 ab 2012

Der Audi S1 ist die kleinste Nummer unter den kommenden S-Modellen. Der Kleinwagen auf Basis des erst kürzlich präsentierten VW Polo WRC erhält als Antrieb einen Turbo-Kompressor-Motor mit rund 200 PS. Damit setzt er sich vom VW Polo GTI mit seinem 1,4-Liter-TFSI mit 180 PS Leistung ab. Über einen 7-Gang-S-Tronic wird der Fahrer die Kraft des Motors auf alle vier Räder leiten. Optisch kommt auch der Audi S1 mit veränderten Schürzen und Schwellern sowie neuen Leichtmetallfelgen und einem Sportfahrwerk daher. Die Preise dürften knapp an der 30.000-Euro-Grenze kratzen.

Audi R8 Spyder GT ab 2012

Auf der IAA zeigt Audi ein limitierte Version des offenen R8. Auf dem Pariser Autosalon 2010 hatte Audi die Coupé-Version des Sportlers in einer limitierten Serie von 333 Exemplaren gezeigt. Nun rückt der Audi R8 Spyder GT mit einem ebenfalls feststehenden Heckspoiler nach. Anfang 2012 dürfen sich potente Kunden dann über einen raren und abgespeckten Supersportler mit V10-Motor und 560 PS Leistung freuen.

Audi RS4 Avant ab 2012

Noch unter der Karosse des aktuellen S4 Kombi testet Audi gerade den RS4 Avant. Als Begründer des Sport-Kombi-Segments können sich Käufen über ein Comeback des Sport-Kombis freuen. Noch steht kein Termin fest, dafür kann über die Motorisierung spekuliert werden. Naheliegend wäre der V8-Direkteinspritzer aus dem RS5 mit 450 PS. Auch wäre eine Bi-Turbo-V8 aus dem kommenden S6 zur Auswahl stehen. Dessen rund 450 PS dürfte der RS4 Avant jedoch nicht erreichen.

Audi S5 Sportback ab 2012

Feiert der Audi A5 seine Facelift-Premiere auf der IAA, so wird die S5-Version vermutlich auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Optisch erhält das Modell die entsprechenden Insignien der S-Modelle von Audi: Spoiler, Schweller, Schürzen. Im Rahmen des A5-Facelifts werden Scheinwerfer und Heckleuchten angepasst, die Nebelscheinwerfer in einer Grillspange eingefasst. Der Audi S5 als Zwei- und Viertürer erhält vermutlich den 3,0-Liter-V6-Kompressor oder den aufgeladenen Vierliter-V8.
 
Alle weiteren Audi-Modelle wie den Audi S8 oder den Audi S7 finden Sie in unserer Fotoshow.

Anzeige
12/2015 CES 2016 Audi A4. Audi A4 ab 285 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi A4 Audi Bei Kauf bis zu 20,59% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige