Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi mit Rekordabsatz

Absatzplus liegt bei 19,2 Prozent

Foto: Audi

Audi hat 2011 ein weiteres Rekordjahr perfekt gemacht. Die Volkswagen-Tochter verkaufte weltweit 1.302.650 Autos und damit 19,2 Prozent mehr als 2010, wie das Unternehmen am Montag (9.1.) in Ingolstadt zum Start der Automesse in Detroit mitteilte.

09.01.2012 dpa

2010 hatte Audi 1,092 Millionen Autos verkauft und damit ebenfalls eine Bestmarke gesetzt. "Mit stark nachgefragten neuen Modellen ist für uns das Geschäft gerade in Europa und den USA besser gelaufen als erwartet", sagte Vertriebschef Peter Schwarzenbauer. Insgesamt verkaufte Audi in den USA 117.561 Autos und damit 15,7 Prozent mehr als im Vorjahr.

Audi will weiter zulegen

In den kommenden Jahren will Audi im Konkurrenzkampf mit den Oberklasseherstellern BMW und Daimler weiter zulegen. Bis 2015 sollen 1,5 Millionen Autos im Jahr verkauft werden. Die positive Entwicklung haben die Ingolstädter auch dem Wachstum in Asien zu verdanken. Allein in China verkaufte Audi im vergangenen Jahr 313.036 Autos. Damit war China 2011 erstmals der wichtigste Absatzmarkt für die Volkswagen-Tochter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden