Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi-Motorenausblick

Dreizylinder vorerst nur in Kleinwagen

Audi A1, Frontansicht Foto: Audi

Nachdem BMW angekündigt hat, bis zur Mittelklasse-Baureihe 3er einen Dreizylinder-Motor anbieten zu wollen, ist auch bei Audi rund um den Einsatz von Dreizylindermotoren eine Diskussion entbrannt.

25.06.2014 auto motor und sport

Das erfuhr auto motor und sport aus Unternehmenskreisen. "Einen Dreizylindermotor in Kombination mit einem E-Motor kann ich mir bis hoch in die Mittelklasse durchaus vorstellen", sagte Audi-Chefentwickler Ulrich Hackenberg auto motor und sport.

Ab Mittelklasse bleibt es bei wenigstens vier Zylindern

Doch ohne Unterstützung durch einen Elektromotor, so heißt es aus Konzernkreisen, wird Audi den Dreizylinder vorerst wohl nur im Kleinwagen A1 anbieten. Begründung: Moderne aufgeladene Vierzylinder liefern annähernd vergleichbare Effizienz, bieten aber eine wesentlich höhere Laufkultur. Das passe besser zu einer Premiummarke wie Audi.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige