6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi

Neue Führungs-Crew steht

Foto: Audi

In  einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung hat Audi Rupert Stadler als Vorstandsvorsitzender des Autobauers bestätigt. Neu besetzt wurden auch die durch die Abwanderungen zu VW frei werdenden Führungspositionen in den Bereichen Entwicklung und Produktion.    

12.01.2007

Mit der Bestätigung von Rupert Stadler als Vorstandsvorsitzender der VW-Tochter Audi entfällt der kommissarische Status, der dem 43-Jährigen anhaftete, nachdem er Ende vergangenen Jahres zum Nachfolger des an die Konzernspitze aufgestiegenen Martin Winterkorn berufen wurde. Stadler führt zudem in Personalunion weiter den Geschäftsbereich Finanz und Organisation.

Zum neuen Vorstand Technische Entwicklung berief das Kontrollgremium mit sofortiger Wirkung Michael Dick (55). Neuer Produktionsvorstand bei Audi wird Frank Drewes (54).

Drewes übernimmt das Amt von Jochem Heizmann, der als Produktionsvorstand zum VW-Konzern wechselt. Dick ist Nachfolger von Ulrich Hackenberg, der wie Heizmann in die Führungsriege des VW-Konzerns aufrückt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, 20/2017, Heftvorschau
Heft 20 / 2017 14. September 2017 162 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden

© 2017 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG