Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi

Partner der Fußball-WM

Vier Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft hat die gemeinsame Imagekampagne "Deutschland - Land der Ideen" von Bund und Wirtschaft den ersten Autokonzern als Partner gewonnen. Die Audi AG beteiligt sich als 23. Unternehmen an der Standortinitiative, wie die Initiatoren am Mittwoch (8.2.) mitteilten.

09.02.2006

Der Autobauer will unter anderem die Patenschaft für eine überdimensionale Fahrzeugskulptur übernehmen. Sie soll von April an vier Wochen lang am Brandenburger Tor in Berlin symbolisch für das Autoland Deutschland werben.

Der Initiative unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler stehen insgesamt rund 20 Millionen Euro zur Verfügung. Das Geld kommt je zur Hälfte von der Bundesregierung und der Wirtschaft. Bisher hatte sich keiner der deutschen Autohersteller für eine Beteiligung als Sponsor entschieden. Der Sportwagenbauer Porsche hatte sich im vergangenen Sommer aus der Kampagne zurückgezogen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden